Warther Horn von Hochkrumbach

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS mäßig 3:00 h 5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
660 hm 660 hm 2.256 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Einkehrmöglichkeit

Skitour im Lechquellengebirge in Vorarlberg auf das Warther Horn (2.256 m). Ausgehend von Hochkrumbach im Naturpark Lechtal führt die Tour etwas abseits des Skigebietes über den Salobersattel zum Gipfel. Dort angekommen bietet sich ein wunderbarer Talblick und auf der anderen Talseite präsentiert sich der Widderstein (2.583 m) von seiner schönsten Seite.

💡

Gleich neben der Saloberbahn Talstation befindet sich das Bergrestaurant Saloberkopf. Für eine Einkehr nach der Tour ist dies der ideale Platz. Ski abschnallen, verschnaufen, aufwärmen.

Anfahrt

Von der B200 aus Mellau oder Warth kommend bis Hochkrumbach fahren.

Parkplatz

Parkplatz der Saloberbahn.

Skitouren • Vorarlberg

Kromer Scharte

Dauer
3:00 h
Anspruch
WS- mäßig
Länge
4,3 km
Aufstieg
1.000 hm
Abstieg
1.000 hm
Skitouren • Bayern

Burstkopf

Dauer
2:15 h
Anspruch
WS- mäßig
Länge
6,2 km
Aufstieg
540 hm
Abstieg
540 hm
Skitouren • Vorarlberg

Schillermulde

Dauer
3:30 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
6,7 km
Aufstieg
630 hm
Abstieg
630 hm

Bergwelten entdecken