Burstkopf

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS- mäßig 2:15 h 6,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
540 hm 540 hm 1.559 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Familientour

Der Burstkopf (1.559 m) ist eine sehr leichte, noch am Nachmittag bequem zu gehende Skitour in den Allgäuer Alpen an der Grenze von Bayern zu Vorarlberg. Ausgehend vom Balderschwanger Tal schwingt man sich hinauf auf den Gipfel, wo man die schöne Aussicht in die Allgäuer Vorberge und Allgäuer Hauptkamm bewundert.

💡

In den gemütlichen Bregenzerwälder Stuben des Kienles Adlerkönig in Balderschwang (1,5 km vom Ausgangspunkt) kann man sich vorzüglich einige der bei der Skitour abgebauten Kalorien wieder zuführen. Hauseigene Backstube mit Kuchen, Torten und Strudel.

Anfahrt

Von Westen
Von Deutschland kommend von Sonthofen über die B19 bis ins Balderschwangtal.

Von Osten
Von Österreich über Hittisau auf der L5 bis ins Balderschwangtal.

Parkplatz

Beim Bauhof Balderschwang oder bei der Straßenbrücke danach.

Skitouren • Bayern

Siplinger Kopf

Dauer
2:00 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
3 km
Aufstieg
700 hm
Abstieg
700 hm
Skitouren • Bayern

Rangiswanger Horn

Dauer
2:00 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
3,5 km
Aufstieg
740 hm
Abstieg
740 hm
Skitouren • Vorarlberg

Hochälpele

Dauer
1:45 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
8,4 km
Aufstieg
600 hm
Abstieg
600 hm

Bergwelten entdecken