16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Steirische Kalkspitze

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WS+ mäßig
Dauer
4:30 h
Länge
11,8 km
Aufstieg
1.280 hm
Abstieg
1.280 hm
Max. Höhe
2.459 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Diese herrliche Skitour führt vom Seekarhaus (1.800 m) in Obertauern über die Seekarscharte (2.022 m) und den Oberhüttensee (1.869 m) auf den Gipfel der Steirischen Kalkspitze (2.459 m).

Man genießt hier das fantastische Panorama der Schladminger Tauern in Salzburg, in der Ferne kann man bei gutem Wetter bis zum Dachstein schauen.

💡

Von der Akarscharte (2.315 m) kann auch die etwas sanftere Lungauer Kalkspitze (2.471 m) bestiegen werden.

Anfahrt

Von Norden
Auf der A10 Tauernautobahn bis Ausfahrt Eben. Auf der B99 nach Radstadt und weiter südwärts durch das Taurachtal nach Obertauern.

Im Zentrum links abbiegen und den Wegweisern zum Seekarhaus folgen.

Von Süden
Vom Lungau auf der B99 über Mauterndorf und Tweng nach Obertauern.

Parkplatz

Parken am Seekarhaus oder etwas weiter unten im Ort.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus nach Obertauern.

Bergwelten entdecken