Anzeige

Brennkogel - Kloben

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
S schwierig 4:15 h 11,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.060 hm 2.200 hm 3.018 m
Anzeige

Abfahrtsorientierte Skitour auf den Brennkogel (3.018 m) und den Kloben (2.938 m) in der Goldberggruppe im Salzburger Nationalpark Hohe Tauern. Von der Mautstation Ferleiten an der Großglockner-Panoramastraße aus wird man am besten mit einem Taxi zum Ausgangspunkt in der Nähe des Fuschertörls gebracht.

Nach einer ersten kurzen Abfahrt steigt man schon zum Brennkogel auf, dann denselben Weg wieder runter und sogleich westwärts auf den Kloben. Danach wedelt man nur noch über wunderbare Hänge abwärts, je nach Schneelage bis zu dem Punkt, wo man wieder ins Taxi steigen kann.

💡

Vor der Mautstelle an der Grossglocknerhochalpenstraße befindet sich der Wild- und Freizeitpark Ferleiten, der sich über 15 Hektar erstreckt. In ca. einer Stunde kann man den Park durchwandern und mittendrin auch bei einem großen Teich entspannen oder auf dem Aussichtsturm das herrliche Panorama genießen.

Anfahrt

Von der B311 aus Zell am See oder Taxenbach kommend in Fusch auf die Großglockern Hochalpenstraße abbiegen und über die Mautstelle Ferleiten bis zum Gasthof Piffkar fahren.

Parkplatz

Parkplatz am Fuscher Törl

Bergwelten entdecken