Über die Wildalm zum Dürrnbachhorn

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS mäßig 2:30 h 4,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
790 hm 790 hm 1.778 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit

Diese kleine, aber feine Skitour in den Chiemgauer Alpen in Salzburg führt von den Wildalmliften im Heutal bis unter den Gipfel des Dürrnbachhorns (1.776 m). Die Tour endet meist beim Gipfelgrat, den man nur bei besten Verhältnissen entlang bis zum Gipfelkreuz weitergehen sollte.

Bei guter Fernsicht reicht der Blick vom Chiemgau bis zu den Loferer Steinbergen.

💡

Auf der Abfahrt lockt die urige Jausenstation Wildalm mit selbstgemachten Kuchen und deftigen Jausen. Zudem gibt es jeden Dienstag und Donnerstag einen Skitouren-Stammtisch, wo man sich über die eine oder andere Tour austauschen kann.

Anfahrt

Auf der B178 von Schneitzelreuth oder Lofer kommend in Unken über Gföll Richtung Wildalmlifte abfahren.

Parkplatz

Parkplatz der Wildalmlifte im Heutal

Skitouren • Salzburg

Auf den Korein

Dauer
2:30 h
Anspruch
WS- mäßig
Länge
4 km
Aufstieg
859 hm
Abstieg
859 hm
Skitouren • Salzburg

Zur Rauriser Hochalm

Dauer
2:30 h
Anspruch
WS- mäßig
Länge
2,9 km
Aufstieg
800 hm
Abstieg
800 hm
Skitouren • Bayern

Wendelstein

Dauer
3:00 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
4,7 km
Aufstieg
930 hm
Abstieg
930 hm

Bergwelten entdecken