Anzeige

7-Mal-3000er Gipfeltour - Etappe 1: Hinterbichl - Defreggenhaus

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS mäßig 6:15 h 9,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.910 hm 420 hm 2.962 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Etappe 1 der 7-Mal-3.000er Gipfeltour in der Venediger Gruppe in Tirol: von Hinterbichl in Osttirol geht es das idyllische Dorfertal hinein bis zur urigen Johannishütte (2.121 m), die sich für eine Stärkung anbietet. Danach steigt man weiter hinauf zum Defreggerhaus (2.964 m), das zu den ältesten und höchstgelegenen Hütten in den Ostalpen zählt.

💡

Die Spezialitäten der Johannishütte reichen von Wildgerichten über selbstgepackenes Brot bis zum Apfelstrudel. Ein Zwischenstopp lohnt sich also, auch wenn man gerade erst losgelaufen ist.

Anfahrt

Von der B108 von Mittersill oder Gaimberg kommend in Matrei in Osttirol auf die Lienzer Straße abbiegen und bis Hinterbichl fahren. Weiter bis zur Abzweigung nach rechts ”Goderhof”.

Parkplatz

Hinterbichl am Parkplatz Wiesenkreuz (1.480 m) vor oder nach der Brücke.

Bergwelten entdecken