Dristkopf

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS mäßig 5:00 h 12,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.410 hm 740 hm 2.361 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
Skitouren • Salzburg

Hoferkar

Anspruch
WS-
Länge
13,7 km
Dauer
4:20 h

Idyllische Skitour in den Kitzbüheler Alpen vorbei an der Neuen Bamberger Hütte durch ein wunderschönes Hochtal auf den Dristkopf bzw. Tristkopf (2.361 m). Die Schneesicherheit und die gemäßigten Hänge machen dieses Gebiet zum absoluten Skitourengeheimtipp an der Grenze zwischen Salzburg und Tirol.

💡

Am besten gleich auf der Neue Bamberger Hütte übernachten. Diese ist ein idealer Ausgangspunkt für weitere Skitouren, z.B. auf den Aleitenspitz (2.449m) und den Schafsiedl (2.447 m).

Anfahrt

Von der A12 bei Wörgl auf die B178 abfahren, dann auf die B170 Richtung Hopfgarten abbiegen und durch Kelchsau bis zur Mautstelle vorfahren.

Je nach Schneeverhältnisse sind bei der Auffahrt zum GH Wegscheid Schneeketten erforderlich (Info beim Wirt). Nun links ca. 5 km  auf der Mautstraße bis zum geräumten Parkplatz hinauf.

Parkplatz

Parkplatz am Gasthaus Wegscheid

Neue Bamberger Hütte
Die Neue Bamberger Hütte (1.756 m) liegt im Herzen der Kitzbühler Alpen in Tirol. Ein prachtvolles Wander- und Mountainbikegebiet im Sommer und längst mehr als nur ein Geheimtipp für Schneeschuhwanderer und Skitourengeher im Winter. Aufgrund seiner Schneesicherheit, der meist idealen Hangneigung und der relativ geringen Höhenunterschiede von maximal 700 m ist dieses weitläufige Gebiet auch für Tourenneulinge sehr interessant. Als Ziele bieten sich Schafsiedel, Aleitenspitze, Schwebenkopf, Salzachgeier, Tristkopf, Kröndlhorn, Fünfmandling, Nandernachjoch und Markkirchl an. Im Sommer ist die Hütte ein idealer Stützpunkt für Familien mit Kindern. Das Gelände ist durchwegs leicht und lockt mit idyllischen Bergseen, den sogenannten Wildalmseen zwischen 1.900 und 2.300 m, interessanten Gipfelzielen (u.a. Tristkopf, 2.362 m, Kröndlhorn, 2.444 m) und gut markierten Wegen. Durchwandert man die Kitzbühler Alpen von Zell am See bis Krimml, was in 7 Tagen möglich ist, bietet die Hütte einen wesentlichen Stützpunkt.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Skitouren • Tirol

Speikspitze

Dauer
4:00 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
11,3 km
Aufstieg
1.100 hm
Abstieg
1.100 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Rote Wand oder Croda Rossa

Dauer
5:00 h
Anspruch
WS+ mäßig
Länge
14,8 km
Aufstieg
1.176 hm
Abstieg
1.176 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Henne oder Monte Corno

Dauer
4:15 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
12,7 km
Aufstieg
1.085 hm
Abstieg
1.085 hm
Skitouren • Tirol

Auf den Teufelskamp

Dauer
5:00 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
12,4 km
Aufstieg
760 hm
Abstieg
1.640 hm

Bergwelten entdecken