Rangiswanger Horn

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS mäßig 2:00 h 3,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
740 hm 740 hm 1.615 m

Diese Skitour führt auf den 1.615 m hohen Gipfel der Hörnergruppe in den Allgäuer Alpen, nämlich auf das Rangiswanger Horn im schönen Bayern. Perfekte Skihänge und meist sehr gute Bedingungen zieht diese beliebte Standardtour entsprechend viele Skitouristen an.

Zwischen den beiden Skigebieten von Ofterschwang und Bolsterlang liegt das Rangiswanger Horn. Fernab von jedem Pistenrummel verspricht dieser schöne aussichtsreiche Gipfel sonnige Hänge und feine Powderabfahrten.

Auch Schneeschuhwanderer und Anfänger kommen auf dieser Route voll auf ihre Kosten.

💡

Wem diese Tour zu kurz ist, auf den wartet mit der Nordwestroute eine tolle Verlängerung.

Gemütliche Einkehrmöglichkeiten gibt es in Sigiswang und vor allem in Ofterschwang.

Anfahrt

Von Sonthofen auf der B19 in Richtung Oberstdorf und bei Tiefenberg rechts abbiegen in Richtung Ofterschwang. In Ofterschwang links abbiegen und ca. 1 km in Richtung Sigiswang fahren.

Parkplatz

Es gibt keinen richtigen Parkplatz in Sigiswang. Einige Parkmöglichkeiten befinden sich entlang der Straße.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis Sigiswang fahren

Skitouren • Bayern

Burstkopf

Dauer
2:15 h
Anspruch
WS- mäßig
Länge
6,2 km
Aufstieg
540 hm
Abstieg
540 hm

Bergwelten entdecken