Wank

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS- mäßig 4:00 h 14,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.040 hm 1.040 hm 1.780 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Ein beliebtes Ausflugsziel bei Wintersportlern ist der Wank in den Bayerischen Voralpen bei Garmisch-Partenkirchen. Diese Skitour führt über den Ameisberg direkt auf den Gipfel auf 1.780 m. Traumhaft pulvrige Hänge und gute Einkehrmöglichkeiten runden das Bergerlebnis perfekt ab.

💡

Der Skitbetrieb am Wank wurde bereits 2003 eingestellt. In den bayerischen Schulferien ist die Wankbahn aber im Betrieb und befördert Touristen zum Gipfel. Die Pisten gehören ganz allein den Skitourengehern.

Direkt neben dem Gipfelkreuz des Wanks steht das Wankhaus und lädt zu einer gemütlichen Einkehr und zum Entspannen auf der großen Sonnenterrasse.

Anfahrt

Von Innsbruck kommend auf der A12 bis Ausfahrt Zirl-Ost, danach auf der B177 und E533 nach Scharnitz, Mittenwald und bis nach Garmisch-Partenkirchen bis zur Wankbahn.

Von München kommend auf der B95 bis nach Garmisch-Partenkirchen bis zur Wankbahn.

Parkplatz

Parkplatz Wankbahn

Wankhaus
Hütte • Bayern

Wankhaus (1.780 m)

Oberhalb von Garmisch-Partenkirchen auf dem Gipfel des Wank im Estergebirge steht das Wankhaus direkt neben dem Gipfelkreuz. Es ist Ausgangspunkt für einfache Wanderungen gleichermaßen wie für etwas schwierigere (aber immer noch einfache) auf benachbarte Gipfel wie den Hohen Fricken (1.940 m) oder den Bischof (2.030 m). Eine schöne Tour ist auch jene zur Weilheimerhütte (1.955 m), die in rund 2:30 h Gehzeit zu erreichen ist und von der aus man den Krottenkopf (2.086 m) besteigen kann. Man kann den Krottenkopf allerdings auch ohne den Umweg Weilheimerhütte erklimmen. Klettermöglichkeiten gibt es rund um die Hütte keine, auch für Mountainbiker ist das Gebiet wenig reizvoll. Lediglich der Weg zur Hütte, von der man einen prachtvollen Rundumblick u.a. zur Zuspitze genießt, wird hin und wieder auch mit dem Mountainbike genommen. Und im Winter auch gerne von Schneeschuhwanderern und Skitourengehern.  
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Skitouren • Tirol

Ochsenälpeleskopf

Dauer
4:00 h
Anspruch
WS- mäßig
Länge
9,4 km
Aufstieg
943 hm
Abstieg
943 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Langtauferer Spitze

Dauer
4:00 h
Anspruch
WS+ mäßig
Länge
15,5 km
Aufstieg
1.060 hm
Abstieg
2.080 hm
Skitouren • Tirol

Speikspitze

Dauer
4:00 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
11,3 km
Aufstieg
1.100 hm
Abstieg
1.100 hm

Bergwelten entdecken