16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Göller

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WS mäßig
Dauer
2:45 h
Länge
6,2 km
Aufstieg
826 hm
Abstieg
826 hm
Max. Höhe
1.766 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis Februar
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Wuchtig steht er da, der Göller in den Mürzsteger Alpen in Niederösterreich und wartet darauf, erobert zu werden. Diese wunderschöne Skitour führt durch den Lahngraben über den mäßig steilen langen Rücken auf den Terzer Göller und über den Grat ostwärts auf den Hauptgipfel in 1.766 m Höhe. Ideal eher im Frühjahr oder bei sicheren Verhältnissen, da die Abfahrt in den Eisgraben stellenweise über 35° Gefälle aufweist.

💡

Für die Tour sollte man eine gute Jause und genug zu Trinken einpacken, denn die Göllerhütte ist im Winter nicht geöffnet.

Nach einer ausgiebigen Skitour darf ein Besuch im Gasthaus "Zur Wuchtlwirtin" am idyllischen Hubertussee nicht fehlen. Das Hauptgericht und das Markenzeichen ist die "Wuchtl". Von der "Standardwuchtl" bis hin zur "Luxuswuchtl" ist für jeden Geschmack was dabei.

Anfahrt

Von Graz kommend auf der A9 Phyrnautobahn Richtung Norden, dann S35 Brucker Schnellstraße und S6 Semmering Schnellstraße bis Ausfahrt Kapfenberg, dann B20 (Mariazeller Bundesstraße) 49 km nach Norden bis zur Passhöhe Lahnsattel.

Parkplatz

Passhöhe Lahnsattel, Lahngraben Parkplatz

Bergwelten entdecken