Von Weissenbach bei Liezen auf die Hochmölbinghütte und zur Ruine Wörschach

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
S2 anspruchsvoll 8:00 h 34 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.250 hm 1.250 hm 1.721 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
Erlebnisreiche Tour auf die Hochmölbinghütte und die Burgruine Wolkenstein bei Wörschach in der Steiermark. Viel Abwechslung auf wenig Strecke: So kann man diese Route vor der beeindruckenden Kulisse des Toten Gebirges zusammenfassen.
Die Auffahrt führt größtenteils gemütlich über Forstwege empor, nur das letzte Stück muss man am Wanderweg schieben. Bergab viel Singletrail und die atemberaubende Ruine hoch über dem Ennstal. Eine mittelschwere Runde für geübte Biker, der höchste Punkt liegt auf 1.721 m.
💡
Der Spaziergang durch die Burgruine Wolkenstein lohnt sich. Ein Verein kümmert sich um die Instandhaltung und ermöglicht es Besuchern, die Überreste der ehemals bestausgebautesten Burg des Ennstales zu besichtigen. Ein Muss für jeden Pedalritter und jede Pedalritterin.

Anfahrt

Von Osten oder Westen kommend auf der B320 durch das Ennstal. In Weissenbach bei Liezen abfahren. Richtung Ortszentrum fahren und nach der Senke bei der Unterführung, parallel zur Bundesstraße, befindet sich das Gasthaus Weichbold. Gegenüber sind freie Parkplätze.

Parkplatz

Kostenlose Parkplätze in Weissenbach. Sollten diese alle besetzt sein gibt es beim Tennisplatz, entlang der Tour, weitere Möglichkeiten zu parken.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus bis Weissenbach fahren
Herbststimmung
Hütte • Steiermark

Hochmölbinghütte (1.683 m)

Die Hochmölbinghütte ist eine Schutzhütte des österreichischen Touristenklubs und befindet sich im östlichen Teil des Toten Gebirges im Bezirk Liezen/Steiermark. Sie liegt malerisch inmitten der Niederhüttenalm, ist eingekesselt von den Mölbingen sowie vom Wörschacher Raidling. Richtung Ost erkennt man die Gipfel der Tauplitzalm und die Ausläufer des Grimmings. Ein Treffpunkt der Kulinarik und Gemütlichkeit. Ein ideales Ziel für einen sportlichen, familiären oder einfach nur gemütlichen, alpinen Einkehrschwung zwischen dem steirischen Salzkammergut, dem Ennstal und dem oberösterreichischen Traunviertel. Der bekannteste Gipfel in nächster Umgebung ist der Hochmölbing (2.336 m).   
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Mountainbike • Oberösterreich

Rund um den Schafberg

Dauer
5:58 h
Anspruch
S2 anspruchsvoll
Länge
41,3 km
Aufstieg
1.002 hm
Abstieg
1.008 hm
Mountainbike • Salzburg

Tamsweg - Wildbachhütte

Dauer
10:48 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
29,7 km
Aufstieg
1.090 hm
Abstieg
1.090 hm
Mountainbike • Salzburg

Eibenberg Runde

Dauer
6:30 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
26,1 km
Aufstieg
600 hm
Abstieg
600 hm
Mountainbike • Steiermark

Seen-Rundtour Krakautal

Dauer
4:30 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
39,2 km
Aufstieg
826 hm
Abstieg
826 hm

Bergwelten entdecken