Big 10 - Teil 1

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
S4 sehr schwierig 7:00 h 68,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
500 hm 5.000 hm 2.081 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Zwei ganze Tage am Bike, 10 Seilbahnfahrten, 10.000 Höhenmeter abwärts und rund 140 km Wegstrecke! Ja, das ist möglich, wenn man die beiden Bike-Regionen Saalbach Hinterglemm und Legoang in Salzburg gekonnt miteinander verbindet. So entsteht ein einzigartiges, abwechslungsreiches aber auch anspruchsvolles Bike-Abenteuer, für das man sich ein Wochenende lang Zeit nehmen sollte. 

💡

Wer noch nicht müde ist, kann noch ein paar Extras einbauen: zum Beispiel die MTB-Strecke bergauf bis zum Reiterkogel, die MTB-Strecke bergab bis zum Wetterkreuz Speicherteich, über den Wetterkreuz Trail weiter und über den MTB-Strecke zur Sportalm, bevor es über die Blue Line abwärts nach Hinterglemm geht. 

Anfahrt

Ab Maishofen ca. 14 km taleinwärts entlang der L111 bis zum Parkplatz des Schattberg X-press in Saalbach.

Parkplatz

Kostenlose Parkplätze bzw. Parkgarage direkt beim Schattberg X-press.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Zell am See, weiter mit dem Postbus nach Saalbach Hinterglemm.

Panorama-Alm
Hütte • Salzburg

Panorama-Alm (1.650 m)

  Die Panorama-Alm liegt inmitten schöner Wiesen auf 1.650 m Seehöhe in den Pinzgauer Grasbergen und gehört zur Salzburger Gemeinde Saalbach-Hinterglemm. Die mit viel Holz erbaute Hütte schmiegt sich direkt an den Kohlmais im gleichnamigen Ski- und Wandergebiet und ist daher sommers wie winters mit der Bahn leicht erreichbar. Wie der Name schon vermuten lässt, eröffnet sich von der Panorama-Alm ein herrlicher Ausblick. Die Sicht reicht von Österreichs höchstem Berg, dem Großglockner (3.798 m) über den Hohen Tenn (3.368 m) und das Wiesbachhorn (3.564 m) bis hin zum Großvenediger (3.666 m) und umfasst damit quasi alle relevanten Größen der wunderbaren Glocknergruppe in den Hohen Tauern. An und rund um die stattliche Panorama-Alm bieten sich zahlreiche Möglichkeiten für die Gestaltung eines abwechslungsreichen Tages – an heißen Tagen lädt sogar ein almeigener Biobadeteich samt Liegewiese zur Erfrischung ein. Ein bunt gemischtes Publikum weiß dieses Angebot zu schätzen.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Gerstreitalm
Hütte • Salzburg

Gerstreitalm (1.257 m)

Die rustikale Gerstreitalm liegt auf einem kleinen Plateau am Schattberg, auf 1.257 m Seehöhe in den Pinzgauer Grasbergen. Von der Sonnenterrasse der zur Salzburger Gemeinde Hinterglemm gehörigen Alm sieht man mit dem Zwölferkogel (1.984 m), der Sonnspitz (2.062 m) und dem Hochsaalbachkogel (2.212 m) einige markante Vertreter der Kitzbüheler Alpen. Die Gerstreitalm ist sommers wie winters - dann am Besten mit Allrad und/oder Schneeketten - mit dem Auto erreichbar und befindet sich außerdem direkt an der Skipiste Schattberg des Skicirkus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Sie ist somit ein beliebtes Einkehrziel für Wanderer, Biker, Wintersportler und Skitourengeher. Dementsprechend viel los ist auf in und rund um das stattliche Gebäude an schönen Tagen.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Mountainbike • Tirol

Steinberg Runde

Dauer
5:00 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
65 km
Aufstieg
364 hm
Abstieg
364 hm
Mountainbike • Tirol

Drau-Radweg

Dauer
6:30 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
67,7 km
Aufstieg
656 hm
Abstieg
774 hm
Mountainbike • Salzburg

2000er Runde

Dauer
5:02 h
Anspruch
S3 schwierig
Länge
31,3 km
Aufstieg
1.316 hm
Abstieg
1.328 hm
Mountainbike • Salzburg

Wildkogelrunde

Dauer
4:53 h
Anspruch
S3 schwierig
Länge
30,4 km
Aufstieg
1.387 hm
Abstieg
1.389 hm
Mountainbike • Bayern

Achental Radweg

Dauer
4:50 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
73,1 km
Aufstieg
290 hm
Abstieg
290 hm

Bergwelten entdecken