Von Zermatt nach Visp

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
S2 anspruchsvoll 3:30 h 37 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
384 hm 1.357 hm 1.620 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Mittelschwere Mountainbiketour im Kanton Wallis von Zermatt (1.620 m) nach Visp: Der abwechslungsreiche Weg besticht durch seine beeindruckende Aussicht auf die umliegenden Gipfel der Walliser Alpen und die wilden Wasser der Vispa sowie durch seinen hohen "Bergabanteil" auf abwechslungsreichen Wald- und Wiesenabschnitten.

💡

Nahe Täsch befindet sich der idyllische, von Lärchen und Wiesen umgebene Schalisee. Ein perfekter Rastplatz für ein kurzes Bad und ein ausgedehntes Picknick an der Grillstelle mit Brennholz.

Anfahrt

Auf der A2 bis Andermatt und über den Furkatunnel nach Realp. Von dort auf der Route 19 über Visp nach Täsch. 

Zermatt ist autofrei. Anreise von Täsch nach Zermatt deshalb nur mit der Bahn oder einem der zahlreichen Taxidienste möglich.

Parkplatz

Parkieren in Täsch

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn von Täsch nach Zermatt.

Arbenbiwak
Hütte • Wallis

Arbenbiwak (3.224 m)

Das Arbenbiwak des Schweizer Alpen Clubs im Kanton Wallis befindet sich auf 3.224 m Höhe. Die Sektion Zermatt erhielt es 1977 als Geschenk von der Königliche Niederländische Alpenvereinigung (KNAV) anlässlich des 75. Jubiläums des KNAV.  Das in den Walliser Alpen, am Fuße des Ober Gabelhorn gelegene Biwak dient als Stützpunkt für erfahrene Bergsteiger mit entsprechender Ausrüstung und ist als Ziel für einfache Wanderungen nicht geeignet.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Selbstversorger
Mountainbike • Wallis

Rieder Alpenrunde

Dauer
2:15 h
Anspruch
S2 anspruchsvoll
Länge
18,5 km
Aufstieg
803 hm
Abstieg
803 hm
Mountainbike • Wallis

Riederalp - Fiesch

Dauer
1:30 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
18,2 km
Aufstieg
252 hm
Abstieg
1.099 hm
Mountainbike • Wallis

Bettmeralp - Fiesch

Dauer
1:30 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
16,6 km
Aufstieg
178 hm
Abstieg
1.074 hm
Mountainbike • Wallis

Chäserstatt

Dauer
3:00 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
28,8 km
Aufstieg
954 hm
Abstieg
954 hm

Bergwelten entdecken