Anzeige

Mountainbiketour zur Baumgartenalm vom Bramberg

Tourdaten

Anspruch
S2 anspruchsvoll
Dauer
3:35 h
Länge
10,2 km
Aufstieg
665 hm
Abstieg
72 hm
Max. Höhe
1.412 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Wunderbare Mountainbike-Tour im Herzen der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern in Salzburg. Diese schöne Strecke führt die Biker, ausgehend von Bramberg, in das Almengebiet des Mühlbachtales wo am Tourenziel eine urige Hütte zum Einkehren einlädt. Von hier aus hat man einen fantastischen Ausblick auf die umliegende Bergwelt der Wildkogel-Arena. 

💡

Die urige Baumgartenalm auf 1.402 m ist aufgrund der herrlichen Lage und ihrer eigenen Käserei ein beliebtes Einkehrziel bei Wanderern und Mountainbiker. Durch die leichte Erreichbarkeit ist sie vor allem auch für Familienausflüge ideal geeignet. 

Auf der Hütte angekommen werden die Großen mit einer zünftigen Jause verwöhnt und die Kleinen können sich am Spielplatz vor der Hütte austoben. 

Anfahrt

Von Norden
Von München kommend über die A8, A93 und A12 bis zur Autobahn Ausfahrt Kufstein Süd, weiter auf der B178 Richtung St. Johann in Tirol. Von hier auf der B161 über Kitzbühel, Jochberg und den Pass Thurn nach Mittersill. Von Mittersill auf der B165 bis nach Bramberg.

Von Westen
Von Innsbruck kommend auf der A12 bis zur Ausfahrt Wörgl Ost – Zillertal. Weiter auf der B169 und B165 via Gerlos und Königsleiten bis nach Bramberg.

Von Osten 
Kommend von Wien – Salzburg auf der A1 und A10 bis zum Autobahnkreuz Pongau-Bischofshofen. Weiter auf der B311 Richtung Zell am See und auf der B168 und B165 bis nach Bramberg.

Von Süden
Kommend von Villach (Kärnten) auf der A10 Richtung Spittal an der Drau bis zur Ausfahrt Lendorf – Lienz, weiter auf der B100 bis Lienz und weiter auf der B108 bis Mittersill. Von hier auf der B165 bis nach Bramberg.

Öffentliche Verkehrsmittel

Parkplätze in Bramberg vorhanden. 

Bergwelten entdecken