16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Obere Sessladalpe (Kappl)

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
S0 leicht
Dauer
2:00 h
Länge
10,8 km
Aufstieg
1.090 hm
Abstieg
80 hm
Max. Höhe
2.248 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis September
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Abwechslungsreiche MTB-Tour in der Verwallgruppe: von Kappl führt die Route zuerst durch den Bergwald, anschließend über saftige Almwiesen zur Sennerei Obere Seßladalpe. Wer noch Energiereserven besitzt kann zu Fuß beim malerischen Seßser See vorbeischauen.

💡

Im Frühsommer gibt es auf der Unteren, im Hochsommer auf der Oberen Seßlad Alpe selbst produzierten Käse, Topfen und Milch zu verkosten.

Anfahrt

Aus Westen: über die Arlberg-Schnellstraße S16 biskurz vor Pians, dann Richtung Süden auf der B188 nach Kappl

Von Osten: von Innsbruck über die Inntalautobahn A12 bis Landegg, auf der S16 bis Pians, dann Richtung Süden auf der B188 nach Kappl

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis zum Bahnhof Landeck; von dort mit dem Postbus oder Taxi nach Kappl.

Bergwelten entdecken