Höhenloipe - Hörnle

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
anspruchsvoll 0:15 h 0,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
34 hm 34 hm 1.426 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Mittelschwere und schneesichere Loipe in der Zugspitzregion in Bayern. Die familienfreundliche Höhenloipe wird mit der Hörnlebahn erreicht und befindet sich zwischen der Bergstation und der Hörnlehütte. Der Rundkurs ist für Skater gespurt.

💡

Die Höhenloipe ist eine der höchstgelegenen Loipen in Deutschland. Es wartet eine tolle Aussicht auf das Alpenvorland.

Anfahrt

A95, über Murnau (St2062) nach Bad Kohlgrub

Parkplatz

Bad Kohlgrub, Talstation Hörnlebahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Zughaltestelle: Bad Kohlgrub, Bahnhof oder Kurhaus
Murnau - Bad Kohlgrub - Oberammergau
20 Min Fußweg zur Talstation der Hörnlebahn

Hörnlehütte
Hütte • Bayern

Hörnlehütte (1.390 m)

Die heimelige Hörnlehütte (1.390 m) ist sowohl im Winter als auch im Sommer entweder zu Fuß oder mit der Hörnlebahn gut erreichbar und aufgrund ihrer leichten und aussichtsreichen Touren ein gern besuchtes Ausflugsziel. Von der gemütlichen Sonnenterrasse hat man einen traumhaften Blick nach Süden über den Pürschling bis zur Zugspitze. Das breit gefächerte Angebot des Schutzhauses in den Ammergauer Alpen reicht von kinderfreundlichen Wanderrouten, Mountainbike- und Skitouren bis zu Pistenskilauf und Rodelbahnen. Naturliebhaber aller Altersstufen, Sportbegeisterte und Familien mit Kindern kommen hier voll auf ihre Kosten. Die Hütte ist auch ein Stützpunkt auf dem Weitwanderweg E4 „Maximiliansweg“.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Langlaufen • Tirol

Bach-Kramadach Runde

Dauer
0:29 h
Anspruch
anspruchsvoll
Länge
1,8 km
Aufstieg
44 hm
Abstieg
44 hm
Langlaufen • Tirol

Skatingloipe Ehenbichl

Dauer
1:00 h
Anspruch
anspruchsvoll
Länge
3,2 km
Aufstieg
101 hm
Abstieg
100 hm

Bergwelten entdecken