Höhenloipe Alp Bondo

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
anspruchsvoll 1:00 h 4,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
61 hm 61 hm 2.144 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Rundtour

Die leichte, schneesichere Höhenloipe Alp Bondo auf dem Berninapass (2.330 m) verläuft entlang der RhB-Strecke des berühmten Glacier-Express. Nachdem die Loipen im Tal im Frühling geschlossen werden, kann man hier die Langlaufsaison oft noch bis Ende April verlängern. 

Die Strecke inmitten der Berninagruppe Graubündens ist sowohl für den Klassischen Langslauf als auch zum Skaten präpariert.

💡

Ein besonderes Erlebnis und ein guter Ausgangspunkt für weitere Touren ist die Übernachtung im Bernina Hospiz auf Höhe des Passes.

Anfahrt

Anfahrt über A12 Inntal-Autobahn Innsbruck-Arlberg, Ausfahrt Reschen (Knoten Oberinntal) über die Landesstraße nach Pontresina. Weiter Richtung Berninapass zur Diavolezza Talstation.

Parkplatz

Parkplatz an der Talstation der Diavolezza Bergbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Pontresina. Die Reise mit der Rhätischen Bahn(RhB) über den Berninapass gehört zu den malerischsten und bahntechnisch interessantesten in ganz Europa. Ausstieg direkt bei der Diavolezza Bergbahn.

Langlaufen • Tirol

Mathon Loipe

Dauer
1:00 h
Anspruch
anspruchsvoll
Länge
5,5 km
Aufstieg
70 hm
Abstieg
70 hm
Langlaufen • Graubünden

Loipe Val Roseg

Dauer
1:30 h
Anspruch
anspruchsvoll
Länge
7,2 km
Aufstieg
235 hm
Abstieg
0 hm
Langlaufen • Tirol

Wald Loipe

Dauer
1:30 h
Anspruch
anspruchsvoll
Länge
5 km
Aufstieg
90 hm
Abstieg
90 hm

Bergwelten entdecken