Echernwand

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
C/D schwierig 2:05 h 3,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
360 hm 360 hm 865 m

Etwas für schnelle Klettermaxe: Diese Tour führt von der Talstation der Standseilbahn im pittoresken Hallstatt über einen Klettersteig (Schwierigkeit C/D) in etwas mehr als 2 Stunden durch die Echernwand.

Eine Besonderheit ist dabei der wirklich atemberaubende Ausblick auf den Hallstättersee und die Dachstein-Region in Oberösterreich. Bei der Bergstation gibt es vor dem Wanderweg-Abstieg auch noch eine Möglichkeit sich mit einer Einkehr und leckeren Nachspeisen zu belohnen. 

💡

Hallstatt ist ein wunderschöner Ort am gleichnamigen See, der zu weiteren Erkundungen nach der relativ kurzen Tour einlädt. Mit der ganzen Familie kann man z.B. die Salzwelten - das einstige Bergwerk erkunden. 

Anfahrt

Von Ebensee auf der B145 bis zur Abzweigung Richtung Offensee. Nach ca. 6 km unmittelbar nach einer Brücke über den Offenseebach. Von Bad Ischl ebenso auf B145 in Richtung Ebensee bis zur Offenseeabzweigung.

Parkplatz

Zwei geräumige Parkplätze links und rechts der Offenseestraße. Im Normalfall sind die beiden Parkplätzen nie voll besetzt. Am späten Vormittag kann es aber besonders an Wochenenden eng werden.

Klettersteige • Tirol

Verborgene Welt

Dauer
3:00 h
Anspruch
C/D schwierig
Länge
0,3 km
Aufstieg
110 hm
Abstieg
0 hm
Klettersteige • Salzburg

Hochalmblick

Dauer
3:00 h
Anspruch
D/E sehr schwierig
Länge
3,3 km
Aufstieg
420 hm
Abstieg
420 hm
Klettersteige • Kärnten

Fallbach-Klettersteig

Dauer
1:05 h
Anspruch
E extrem schwierig
Länge
2,6 km
Aufstieg
290 hm
Abstieg
290 hm
Klettersteige • Oberösterreich

Schmiedsteig

Dauer
2:25 h
Anspruch
C schwierig
Länge
4,4 km
Aufstieg
430 hm
Abstieg
430 hm

Bergwelten entdecken