15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Silberkarklamm

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:24 h
Länge
4,3 km
Aufstieg
306 hm
Abstieg
295 hm
Max. Höhe
1.300 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

In der Silberkarklamm im Dachsteingebirge in der Steiermark kommt jeder auf seine Kosten: Genusswanderer und Familien begeistern sich für die Holzwege, die nahe zu den spritzenden Wassern führen. Klettersteigler haben mit dem Hias, der Rosina und dem Siega eine reizvolle Auswahl, und am Ende sitzen dann alle auf der Terrasse der Silberkarhütte mit Steirerkasnocken und Kaiserschmarrn beisammen. Als Rundtour nimmt man den steilen Weg Nr. 7 über den westlichen Rand des Silberkars und folgt dem Weg Nr. 3 zurück zum Ausgangspunkt.

💡

Oberhalb der Silberklamm-Hütte befinden sich die Klettersteige Hias, der neu errichtete Rosina-Klettersteig durch die Silberkarklamm und der Siega-Klettersteig.

Anfahrt

Von Westen
Tauernautobahn A 10 bis zum Knoten Ennstal - Abfahrt Richtung Graz/Schladming - rund 20 km auf der Ennstal-Bundesstraße bis nach Schladming - Abzweigung Ramsau

Von Norden
Pyhrnautobahn Richtung Liezen Ennstalbundesstraße bis nach Schladming - Abzweigung Ramsau

Parkplatz

Parkplatz bei der Silberkarklamm in Ramsau-Rössing.

Bergwelten entdecken