Jöchelspitze

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:18 h 10,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.140 hm 1.137 hm 2.221 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Die 2.226 m hohe Jöchelspitze ist die südlichste Erhebung eines Seitenastes der Hornbachkette in den Allgäuer Alpen. Von der Tiroler Gemeinde Holzgau kann man den steilen Grasgipfel im Rahmen einer landschaftlich fantastischen aber schwierigen Rundtour erklimmen. Trotz Einkehrmöglichkeit unterwegs sollte man auf dieser Tour etwas Proviant bei sich haben.

💡

Beim Abstieg kann man auch mit der Jöchelspitzbahn ins Tal hinunterfahren und mit dem Bus nach Holzgau zurückkehren.

Anfahrt

Von Reutte kommend Richtung Lechtal bis nach Holzgau, ca. 40 km.

Parkplatz

Kostenloser Parkplatz hinter dem Gemeindehaus in Holzgau.

Öffentliche Verkehrsmittel

Regionalbus Haltestelle Holzgau-Arzt.

Bergwelten entdecken