16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Ötscher und Ötschergraben

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
9:30 h
Länge
30,5 km
Aufstieg
1.670 hm
Abstieg
1.670 hm
Max. Höhe
1.885 m
Anzeige

Rundwanderung auf niederösterreichschem Boden in einem den Ybbstaler Alpen zuzurechnendem Gebiet inklusive Gipfelerlebnis auf 1.893 m Außerdem gibt es eine wunderbare Einkehrmöglichkeit und eine Rast mit Ausblick auf die imposanten Wasserfälle Schleierfall und Mirafall.

💡

Die Tour ist gut auch als Zweitages-Tour mit Übernachtung im Ötscherschutzhaus möglich!

Auf jeden Fall ist das Ötscherschutzhaus eine wunderbare Einkehrmöglichkeit nicht weit unterhalb des Gipfels. Hier kann man gut eine Pause einlegen, sich stärken und für den Abstieg rüsten.

Anfahrt

Auf der A1 die Ausfahrt St.Pölten Süd nehmen, dann weiter auf der B20 Richtung Mariazell, Annaberg, Reith und Trübenbach.

Auf der A1 die Ausfahrt St.Pölten Süd nehmen, dann weiter auf der B39 Richtung Pielachta, Puchenstube, rechts Richtung Sulzbichl, Trübenbach.

Parkplatz

Parkplatz in Trübenbach.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus bis Trübenbach fahren.

Bergwelten entdecken