Silvrettahorn

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS- mäßig 5:00 h 5,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
780 hm – – – – 3.195 m

Hochalpine Bergtour auf das 3.244 m hohe Silvrettahorn in Vorarlberg. Gletscherausrüstung und -erfahrung sind für die Tour Voraussetzung. Das Silvrettahortn ist wohl jener Gipfel mit dem besten Blick auf den mächtigen Silvrettagletscher.

💡

Bei der Wiesbadnerhütte kann man nicht nur einkehren. In der unmittelbaren Nähe befindet sich ein Klettergarten mit Schwierigkeitsgraden für Anfänger als auch für trainierte Kletterer. Dem „Höhentraining“ steht nichts mehr im Wege.

Anfahrt

Über L188 Bludenz-Montafon, Silvretta-Hochalpenstraße (Mautpflichtig) oder über Paznauntal (Tirol).

Parkplatz

Großer gebührenfreier Parkplatz der Wiesbadener Hütte oder beim Silvrettasee.

Wiesbadener Hütte
Hütte • Vorarlberg

Wiesbadener Hütte (2.443 m)

Eindrucksvoll gelegen am Ende des Ochsentales in der Silvretta in Vorarlberg, zieht die Hütte auf 2.443 m Wanderer und Kletterer nicht zuletzt wegen des eindrucksvollen Panoramas an. 200 m von der Hütte entfernt befindet sich ein Klettergarten, auf dem sich auch Anfänger versuchen können. Beliebt auch bei Mountainbikern. Im Winter locken atemberaubende Skitouren.
Geöffnet
Mär - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Berg- und Hochtouren • Vorarlberg

Großer Piz Buin

Dauer
6:00 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
10,1 km
Aufstieg
840 hm
Abstieg
840 hm
Berg- und Hochtouren • Graubünden

Büelenhorn

Dauer
5:50 h
Anspruch
WS- mäßig
Länge
6,8 km
Aufstieg
1.227 hm
Abstieg
0 hm

Bergwelten entdecken