16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Volderauhof

1.095 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Mai bis Oktober
November bis April

Montag Ruhetag außer an Feiertagen, Betriebsurlaub im Juni und in der letzten Septemberwoche

Telefon

+43 5226 26 17

Homepage

http://gasthaus-volderauhof.at/

Betreiber/In

Gernot Volderauer

Details

  • Spielplatz
  • Kreditkarten
  • Für Familien geeignet
  • Hunde erlaubt
  • Handyempfang
Anzeige

Lage der Hütte

Der Volderauhof liegt auf 1.095 m im gleichnamigen Ortsteil der Gemeinde Neustift im Stubaital.

Das stattliche Haus ist fast 600 Jahre alt, daher reich an Tradition und in seinem Erscheinungsbild außen und innen dementsprechend urig.

Vom Volderauhof sieht man einige markante Vertreter der Stubaier Alpen wie die Stubaier Wildspitze (3.341 m), das Zuckerhütl (3.505 m) oder den Wilden Pfaff (3.458 m) sowie die Mairspitze (2.781 m).

Durch seine Lage direkt an der Stubaitalbundesstraße wird der Volderauhof von einem bunt gemischten Publikum besucht.

Von Wintersportlern, die vom Stubaier Gletscher kommen genauso wie von Spaziergängern, Wanderern und Mountainbikern. Viele von ihnen sind Stammgäste.

Leben im Gasthaus

Gernot Volderauer hat den Betrieb vor einigen Jahren von seinem Vater übernommen und führt ihn mit viel Einsatz und der nötigen Portion Tiroler Schmäh.

Er bietet gut bürgerliche Küche mit echten Tiroler Spezialitäten – der Renner sind die Kasspatzln, das Gröstl und das Dreierlei, bestehend aus Spinat-, Speck- und Kaspressknödel.

Auf Vorbestellung gibt es auch Schweinshaxe und Rippelen. Zum Verweilen laden neben der Terrasse auch zwei gemütliche Stuben ein.

Gut zu wissen

Für Feiern geeignet (bitte um Voranmeldung), gelegentlich Live-Musik, Spielplatz, Hunde sind erlaubt, Kreditkarten werden angenommen, keine Übernachtungsmöglichkeit

Touren in der Umgebung

Doadleralm (1.214 m), Bacherwandalm (1.620 m), Falbesoner Nockalm (1.650 m), Mischbachalm (1.848 m)

Anfahrt

Von Innsbruck oder Brenner kommend über die A13 Brennerautobahn (mautpflichtig) oder die B182 Brennerbundesstraße bis Ausfahrt Schönberg/Stubaital und auf der B183 Stubaitalbundesstraße weiter bis nach Neustift/Volderau

Parkplatz

Beim Haus

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Innsbruck und vom Hauptbahnhof mit dem Bus nach Neustift/Volderau

Bergwelten entdecken