Tartaglione-Crispo-Hütte

1.800 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Mai bis Oktober

Mobil

+39 347 8508896

Telefon

+39 347 8508896

Homepage

www.rifugiotartaglione.com

Betreiber/In

Tecla Fanoni

Räumlichkeiten

Zimmer
16 Zimmerbetten

Details

  • Dusche
  • Handyempfang

Lage der Hütte

Die Tartaglione-Crispo-Hütte in der Valmalenco, oberhalb der Ortschaft Forbicina ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Die Hütte erreicht man in einer knappen Stunde Gehzeit von Chiareggio.

Die Hütte liegt auf einer schönen Anhöhe am Waldrand und ist ein beliebtes Ziel für Tagesgäste, die sich gerne von den Hüttenwirten mit lokalen Gerichten und Süßspeisen verwöhnen lassen. Die Hütte bietet 16 Schlafplätze in gemütlichen Zimmern (zwei mit 4 Betten und eines mit 8) mit eigenen Naßzellen und verfügt über eine schöne Gaststube.
Von der Hütte hat man einen beeindruckenden Ausblick auf den Gebirgsstock des Monte Disgrazia.

Die Tartaglione-Crispo-Hütte öffnet im Mai an den Wochenenden. Von Mitte Juni bis Mitte September ist die Hütte durchgehend bewirtschaftet und öffnet danach bis Ende Oktober wieder an den Wochenenden.

Anfahrt

Von Sünders (SO) über die Strada Provinciale 15 bis nach Chiesa di Valmalenco und weiter bis nach Chiareggio.

Die Gerli-Porro-Hütte (1.965 m) liegt im Herzen der Westlichen Rätischen Alpen, am Fuße des Monte Disgrazia, im Malencotal (Valmalenco). Die Hütte ist von einer unheimlich schönen Gletscherwelt umrahmt und ist ein beliebter Ausgangspunkt für lohnende Touren in der Monte-Disgrazia-Gruppe.
Geöffnet
Mai - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Die Lago-Palù-Hütte im Valmalenco ist ungefähr 20 km von Sondrio, der Provinzhauptstadt im Mittleren Veltlin, entfernt. Man erreicht die Hütte über den Hüttenanstieg von Barchi oder mit der Seilbahn, die von Chiesa Valmalenco auf die Alpe Palù führt. Von der Bergstation ist man in wenigen Minuten in der Hütte.  
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Die Bosio-Galli-Hütte (ital. Rifugio Bosio Galli) ist ein Schutzhaus der Sektion Desio des Italienischen Alpenclubs CAI und befindet sich in der Valmalenco in den Rätischen Alpen. Die Hütte ist auch ein beliebter Ausgangspunkt für lohnende MTB-Touren und Gipfelziele, wie den Monte Caldenno (2.669 m) oder die Corni d'Airale (2.871 m).
Geöffnet
Jun - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken