Frasnedo Hütte

1.287 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Ganzjährig

Mobil

+39 333 6266504

Telefon

+39 034 3916200

Homepage

www.rifugiofrasnedo.com

Betreiber/In

Elda Oregoni

Räumlichkeiten

Zimmer Winterraum
30 Zimmerbetten 10 Schlafplätze

Details

  • Winterraum
  • Dusche
  • Für Familien geeignet
  • Hunde erlaubt
  • Handyempfang

Lage der Hütte

Die Frasnedo-Hütte liegt in Valchiavenna in der Ortschaft Valle dei Ratti in 1.287 m Meereshöhe inmitten der Berninagruppe. Man erreicht die Hütte über einen Maultierpfad. Die Hütte ist ganzjährig geöffnet und ist ein beliebtes Ausflugsziel wegen ihrer vorzüglichen regionalen Gerichte.

Die Frasnedo Hütte ist eine neue Hütte in der Valle dei Ratti. Sie ist ein idealer Standort für eine Unzahl von Wanderungen oder Schneeschuhtouren. 

Die Hütte bietet sämtliche Standards, die man von einem alpinen Schutzhaus erwartet. Besonderen Wert legen die Hüttenbetreiber auf die Zubereitung regionaler Produkte und ortstypischer Gerichte. In den Wintermonaten ist die Hütte an den Wochenenden geöffnet und bei ausreichender Schneelage kann man hier herrliche Schneeschuhtouren unternehmen.
Verschiedene Veranstaltungen und aktuelle Lageberichte werden in der eigenen Facebookseite mitgeteilt.

Anfahrt

Von Lecco (LC) über die Strada Statale 36 (SS 36) über Trivio Fuentes bis nach Verceia. In Verceia bis zum Ortsteil San Sciuch.

Die Dalco Hütte in einer wunderschönen Panoramalage oberhalb des Comosees in den Adula Alpen. Die Hütte liegt auf 1.000 m und ist von Ostern bis Anfang November bewirtschaftet. Die Hütte ist ein beliebtes Ausflugsziel für Tagesgäste und ein Etappenziel der Weitwanderwege am Comosee. Vor einigen Jahren wurden die alten Verbindungswege in den Bergen am Comosee durchgehend markiert und kartographisch erfasst.
Geöffnet
Mär - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Die Omio Hütte (2.100 m) in der Berninagruppe erreicht man von Bagni di Masino über die ursprüngliche Valle dell'Oro. Die Hütte ist ein idealer Ausgangspunkt für viele Gipfeltouren und Kletterrouten, außerdem liegt die Omio Hütte am „Sentiero Roma", der von vielen Hochtouristen als „Höhenweg der Spitzenklasse" empfohlen wird.
Geöffnet
Jun - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Die Gerli-Porro-Hütte (1.965 m) liegt im Herzen der Westlichen Rätischen Alpen, am Fuße des Monte Disgrazia, im Malencotal (Valmalenco). Die Hütte ist von einer unheimlich schönen Gletscherwelt umrahmt und ist ein beliebter Ausgangspunkt für lohnende Touren in der Monte-Disgrazia-Gruppe.
Geöffnet
Mai - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken