Naturfreundehaus Stampf

1.280 m • Selbstversorger Hütte
Öffnungszeiten

Ganzjährig

Telefon

+41 33 438 3577

Betreiber/In

Christine Würsten

Räumlichkeiten

Matratzenlager
24 Schlafplätze

Details

  • Dusche
  • Für Familien geeignet

Lage der Hütte

Inmitten von Almflächen und Wäldern auf einer Höhe von 1.280 m liegt das gemütliche Naturfreundehaus Stampf. Es befindet sich in den Voralpen des Berner Oberlandes, ist im Besitz der Naturfreunde Sektion Steffisburg und ist ein idealer Ort für aktive Familien mit Kindern. Das Haus verfügt über 24 Schlafplätze und ist mit dem Fahrzeug erreichbar.

Gut zu wissen

Das Naturfreundehaus Stampf wird ganzjährig vermietet und bietet neben einem Schlafsaal (24 Schlafplätze), einen einfachen Aufenthaltsraum (Platz für ca. 40 Personen), eine großen Küche (Holzofen, E-Herd mit zwei Platten, Geschirr und Besteck für 40 Personen), Toiletten, eine Dusche sowie eine sonnige Terrasse um die selber zubereiteten kulinarischen Genüsse draußen genießen zu können.

Aus hygienischen Gründen ist die Verwendung eines Hüttenschlafsackes Pflicht. In Schwanden befindet sich das Astro-Zentrum Sternwarte + Planetarium SIRIUS Berner Oberland.

Sofern es die Schneeverhältnisse erlauben, sind die Skilifte in unmittelbarer Umgebung in Betrieb.

Anfahrt

Von Thun Richtung Oberhofen am Thunersee und weiter die Bergstraße Richtung Norden hoch nach Schwanden und weiter nach Sigriswil/Säge. Dort auf die Bergstraße nach Stampf/Untermatte abzweigen.

Parkplatz

Am Haus

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Thun mit STI Bus Nr. 21 bis Oberhofen und mit Bus Nr. 24 bis Schwanden. Alternativ mit Bus Nr 25 bis Sigriswil und mit Bus Nr 24 nach Schwanden. Haltestelle „Säge“, ab hier zu Fuss zum Haus in ca. 35 Minuten (Markierungen).

Das im Berner Oberland, auf einer Höhe von 1.200 m liegende Naturfreundehaus Beatenberg begeistert durch seine sonnige Höhenlage und den wunderbaren Blick in die Bergwelt des Berner Oberlandes. Das Haus ist im Besitz der Sektion Thun und eignet sich durch die leichte Erreichbarkeit (vom Parkplatz 50 m zum Haus) sehr gut für Ferien mit Kindern.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Selbstversorger
Das alte und gemütliche Haus Feldmöser der Naturfreunde steht unter Denkmalschutz und ist zur Gänze aus Holz gebaut. Es liegt inmitten einer Alp im Kanton Bern. Umgeben von saftigen Almweiden, mit schönem Blick auf die Stockhornkette (Stockhorn 2.190 m) ist das Naturfreundehaus ein schöner Platz für Familien und für Kindergruppen. Es befindet sich auf einer Höhe von 1.342 m und ist im Besitz der Sektion Spiez. Die Zufahrt über eine gebührenpflichtige Straße bis zum Haus ist nur im Sommer möglich.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Selbstversorger
Das Naturfreundehaus Wydacker befindet sich im Naturpark Diemtigtal, das größte Seitental des Simmentals, im Kanton Bern.  Es liegt auf 1.020 m Höhe am westlichen Hang der Niesenkette, einem 21 km langen Gebirgszug im Berner Oberland, und wird von der Sektion Gwatt betreut.  Den Gästen des Hauses präsentiert sich eine einmalige Aussicht auf das gegenüberliegende Diemtigen und die Südseite der Stockhornkette, sowie ins Wiriehorn-Gebiet. Das Diemtigtal selbst überzeugt mit seiner lieblichen Landschaft und seiner einzigartigen Flora und Fauna. Wer ein Fest oder Familienfeier plant oder mit der Gruppe verreisen möchte, dem bietet dieses Haus einen idealen Ort für die Veranstaltung. Es kann sowohl mit als auch ohne Übernachtung genutzt werden. Darüber hinaus bietet die Umgebung für die Freizeitgestaltung reizvolle Wanderungen und Touren im Bereich der Niesenkette, Stockhorn, Grimmialp oder Diemtigbergli und im Winter locken die Skigebiete Springenboden, Wiriehorn und Grimmialp mit purem Skivergnügen.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Selbstversorger

Bergwelten entdecken