16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Naturfreundehaus Hofmatt

600 m • Selbstversorger Hütte
Öffnungszeiten

Ganzjährig

Wochenends bewartet

Mobil

+41 62 777 21 51

Telefon

+41 62 777 03 88

Homepage

http://www.naturfreunde-aargau.ch/haueser/hofmatt.html

Betreiber/In

Josef Regli

Anzeige

Lage der Hütte

Oberhalb des Hallwilersees südlich von Dürrenäsch befindet das Haus Hofmatt der Naturfreunde. Der Hallwilersee liegt im Seetal, das vom Luzerner Hinterland nach Lenzburg führt. Das Ufer des Sees darf nicht bebaut werden, so präsentiert sich auf dem Uferwanderweg rund um den See eine beeindruckende Naturlandschaft.

Zwischen den drei benachbarten Seen – Hallwilersee, Baldeggersee und Sempachersee finden sich schöne Radrouten und rund um das Seetal aussichtsreiche Wanderwege.

In Schongau nahe des Hallwilersees befindet sich der Erlebnispark Schongiland. Zahlreiche Attraktionen wie verschiedene Rutschbahnen, eine Hüpfburg oder Autoscooters, sorgen für Abwechslung und lassen vor allem (aber nicht nur) Kinderherzen höher schlagen.

GUT ZU WISSEN

Das Haus Hofmatt hat einen schönen hellem Raum für rund 50 Personen, gut geeignet für Feiern. Im Keller gibt es einen originellen Cheminéeraum. Das Haus ist auch gut zu Fuß erreichbar, das Schwimmbad ist in unmittelbarer Nähe. Im kleinen Ort Dürrenäsch finden sich Geschäfte und Gasthöfe.

Ganzjährig benutzbar. Sonntags bewartet, Mahlzeiten auf Anfrage. Gut eingerichtete Küche für Selbstkocher. Keine Übernachtungsmöglichkeit.

TOUREN UND HÜTTEN IN DER UMGEBUNG

Tannwald (712 m, 1:30h), Stierenberg (872 m, 2 h), Bogete (766 m, 3 h)

Anfahrt

Von Aarau Richtung Beromünster, bei Teufenthal Richtung Dürrenäsch, am Waldrand beim Schwimmbad parken.

Parkplatz

Beim Schwimmbad

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus zur Haltestelle Schulhaus in Dürrenäsch.

Bergwelten entdecken