Naturfreundehaus Giesental

580 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

März bis Dezember

Von 1. März bis 31. Dezember geöffnet und an den Wochenenden bzw. Feiertagen bewartet.

Telefon

+41 52 721 78 66

Betreiber/In

Karin Morgenthaler

Räumlichkeiten

Matratzenlager
29 Schlafplätze

Details

  • Dusche

Lage der Hütte

Das Naturfreundehaus Giesental liegt im Kanton Zürich auf einer Höhe von 580 m am Südhang des Schneitbergs. Das am Waldrand gelegene Haus ist im Besitz der Naturfreunde Sektion Frauenfeld und verfügt über 29 Schlafplätze. Der Zustieg vom Parkplatz beträgt nur 7 Minuten.

Das Haus ist an den Wochenenden sowie an den Feiertagen bewirtschaftet. In dieser Zeit werden die Gäste von der Hüttenmannschaft verpflegt. Auf Anfrage ist für Gruppen eine Bewirtschaftung auch unter der Woche möglich. Das Naturfreundehaus verfügt über eine geräumige Küche (Kühlschrank, Elektro- und Holzherd), zwei Aufenthaltsräume, Waschräume mit Dusche und vier Schlafräume (4 / 6 / 6 / 13 Betten). Im Garten gibt es im Schatten der großen Bäume einen gemauerten Grill und einige Holzbänke.

Die Bahnstation Elgg ist 20 Gehminuten vom Naturfreundehaus entfernt. Aus hygienischen Gründen ist die Verwendung eines Schlafsackes Pflicht.

Anfahrt

Über die A1 östlich von Winterthur zur Ausfahrt Matzingen. Weiter nach Aadorf und im Ort am Kreisverkehr die 1. Ausfahrt nach rechts auf die Bundesstraße 7 nehmen. In Elgg am Kreisverkehr erneut die erste Ausfahrt nehmen und Richtung Norden zum Parkplatz der Hütte fahren.

Parkplatz

Ortsteil Giesental (Gisidal) unterhalb des Schneitberges.

Das gemütliche Naturfreundehaus Felseneck liegt ruhig am Waldrand auf einer Höhe von 1.033 m und ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen. Das Holzhaus befindet sich im Kanton Zürich und ist im Besitz der Naturfreunde Sektion Wald. Die Zufahrt mit dem privaten Fahrzeugen ist möglich und es befinden sich Parkplätze am Haus.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Selbstversorger
Das Naturfreundehaus Eichbühl liegt von viel Grünfläche umgeben am Waldrand in Altstetten, am westlichen Stadtrand von Zürich. Das auf 475 m liegende Haus ist im Besitz der Sektion Altstetten. Es eignet sich für Sitzungen, Seminare, Aufführungen und für Feiern, denn der im Jahre 2008 sanierte Saal kann 50 Personen aufnehmen und ist mit der neuesten Infrastruktur ausgestattet. Die Zufahrt zum Naturfreundehaus erfolgt problemlos mit dem eigenen Fahrzeug.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Selbstversorger
Das zwischen Sihl- und Zürichsee auf einer Höhe von 950 m gelegene Naturfreundehaus Waldeggli ist im Besitz der Sektion Lachen und verfügt über 18 Schlafplätze. Das gemütliche Holzhaus steht in sonniger Lage mit schönem Blick auf die Garner Alpen und ist vom TCS-Parkplatz (Ghöch) zu Fuß in 5 Minuten erreichbar. Im Sommer bietet die Umgebung eine Vielzahl an Wandermöglichkeiten und im Winter befindet sich in Ghöch ein Skilift in nächster Nähe.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Selbstversorger

Bergwelten entdecken