Naturfreundehaus Chäshüttli Grindlen

920 m • Selbstversorger Hütte
Öffnungszeiten

Ganzjährig

Telefon

+41 31 791 08 39

Homepage

http://www.nfkonolfingen.ch/

Betreiber/In

Kathrin Hirschi

Räumlichkeiten

Matratzenlager
23 Schlafplätze

Lage der Hütte

Mit Blick auf der Berner Alpen liegt das gemütliche Naturfreundehaus Chäshüttli auf einer Höhe von 921 m in der Mitte des wunderschönen Emmentals in Graubünden. Das Haus ist im Besitz der Naturfreunde Sektion Konolfingen. Es liegt direkt am Weg zur Lüderenalp und durch die leichte Erreichbarkeit bietet es sich als Basis für viele verschiedene Unternehmungen oder als Familienunterkunft an. Die Zufahrt mit dem PKW zum Naturfreundehaus ist möglich und es sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

Leben auf der Hütte

Das Naturfreundehaus Chäshüttli bietet 23 Schlafplätze, Küche und Duschen. In der Umgebung des Naturfreundehauses gibt es unzählige Möglichkeiten um seine Zeit in der Natur mit Aktivitäten zu bereichern (z.B. Wandern, Bergtouren, Biketouren, Klettern, Skifahren, Schneeschuhlaufen, Langlauf, Skitouren, Schwimmen) oder man erkundet die kulturellen Schätze des Emmentals.

Gut zu wissen

Bitte Schlafsäcke und Hüttenschuhe mitbringen

Touren in der Umgebung

Geissgratflue (1.332 m), Höch, (1.227 m) und Übergang zur Oberlushütte.

Anfahrt

Von Bern oder Luzern ins Emmental nach Langnau. Östlich des Ortes, in Bärau, der Bergstraße entlang nach Norden Richtung Gohl und der Beschilderung zum Haus folgen.

Parkplatz

Vor dem Haus

Das Naturfreundehaus Sunneschyn liegt im Oberaargau im nordöstlichen Teil des Kantons Bern. Es befindet sich auf 780 m Höhe in den Buchsibergen, den Ausläufern des Emmentals, südlich von Herzogenbuchsee und oberhalb von Oschwand. Attraktiv ist seine ruhige Lage direkt am Waldrand und die wunderbare Aussicht auf die sanften Kuppen der Buchsiberge. Betreut wird das Haus von der Sektion Herzogenbuchsee.  Wer ein Fest oder Familienfeier plant, mit der Schulklasse oder anderen Gruppe verreisen möchte, dem bietet dieses Haus einen idealen Ort für die Veranstaltung. Es kann sowohl mit als auch ohne Übernachtung genutzt werden. Auch Einzel-Reisende sind herzlich willkommen. Zahlreiche Möglichkeiten in der Umgebung stehen für die Freizeitgestaltung zur Verfügung. So kann man Wandern, Fahrrad- und Biketouren unternehmen oder Klettern gehen. Und im Winter bietet das Schneeschuhwandern und Schlittenfahren pures Schneevergnügen. 
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Selbstversorger
Das etwas unter dem Brünigpasses, auf einer Höhe von 970 m gelegene Naturfreundehaus Brünig, ist eingebettet von Wald und Hügeln und befindet sich im Besitz der gleichnamigen Sektion. Direkt am Pilgerweg gelegen dient das Haus als beliebtes Zwischenziel, doch auch als Ausgangspunkt für Wanderungen- und Biketouren ist es eine ideale Unterkunft.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Das im Berner Oberland, auf einer Höhe von 1.200 m liegende Naturfreundehaus Beatenberg begeistert durch seine sonnige Höhenlage und den wunderbaren Blick in die Bergwelt des Berner Oberlandes. Das Haus ist im Besitz der Sektion Thun und eignet sich durch die leichte Erreichbarkeit (vom Parkplatz 50 m zum Haus) sehr gut für Ferien mit Kindern.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Selbstversorger

Bergwelten entdecken