Jugend- und Seminarhaus Obernberg

1.400 m • Selbstversorger Hütte
Öffnungszeiten

Ganzjährig

Ganzjährig geöffnet! Anmeldung erforderlich! Betriebsurlaub vom 01.-15. April sowie von 15.-25. Dezember.

 

Mobil

+43 680 554 0877

Telefon

+43 5274 87475

Homepage

www.jugendhaus-obernberg.at

Betreiber/In

Melanie Mader

Räumlichkeiten

Zimmer Matratzenlager
36 Zimmerbetten 40 Schlafplätze

Details

  • Dusche
  • EC-Karten
  • Für Familien geeignet
  • Seminarraum
  • Gepäcktransport
  • Handyempfang
  • Hunde erlaubt
  • Künstliche Kletteranlage
  • Wi-Fi
  • Mit Kindern auf Hütten
  • So schmecken die Berge

Lage der Hütte

Das Jugend- und Seminarhaus Obernberg im Tiroler Wipptal ist perfekter Ausgangspunkt für Bergtouren, Wanderungen, Skitouren, Schneeschuhwanderungen und Touren mit dem Mountainbike auf den Leitnerberg, den Eggerberg und viele Berge mehr.

Direkt bei der Hütte gibt es eine Spielwiese, einen Basketballplatz und eine Feuerstelle zum Grillen.

Eignet sich hervorragend für Schulausflüge und Familienurlaube.
 

Kürzester Weg zur Hütte

Den Ort Obernberg, in dem sich die Hütte befindet, erreicht man mit dem dem Auto: Auf der mautpflichtigen Brennerautobahn A13 bis zur Ausfahrt Nösslach (Exit 27).

Weiter in Richtung Vinaders und Obernberg am Brenner. Alternativ dazu kann man auch auf der Bundesstrasse bis Gries am Brenner fahren und dort Richtung Obernberg abbiegen. Das Haus befindet sich direkt in Obernberg, etwa 500 m nach der Kirche auf der linken Seite mit einem hauseigenen Parkplatz.

Gehzeit: k. A.

Höhenmeter: k A.

Alternative Routen: Mit dem Zug bis Steinach am Brenner, danach mit dem Bus 4143 bis direkt vor die Haustür.
 

Leben auf der Hütte

Einzigartig inmitten der Berglandschaft mit zahlreichen kleinen Seen und Bächen gelegen, begrüßt Hüttenwirt Hans Hummer seine Gäste in einem Haus mit neu renovierten Familienzimmern und Bettenlagern.

Es gibt eine Hausküche, zusätzlich aber auch eine Selbstversorgerküche. Großer Aufenthaltsraum mit Spielen, dazu im zweiten Stock ein Boulderraum.

Hunde sind auf Anfrage willkommen.
 

Gut zu wissen

Bettwäsche wird zur Verfügung gestellt, Handtücher sollte man selbst mitbringen, man kann sie aber auch gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Zusätzlich zu den Duschräumen und Toiletten in jeder Etage befindet sich im Keller eine weitere WC-Anlage. Das Passwort für den drahtlosen Internetzugang ist zu erfragen, Handyempfang ist gegeben. Bankomatkarten werden akzeptiert, Kreditkarten nicht.
 

Touren und Hütten in der Umgebung

Die nächstgelegene Hütte ist die Tribulaunhütte in 2.064 m, die in 4:30 Stunden Gehzeit erreichbar ist. Weiters: Hühnerspielhütte (1.868 m, 6:30 h).

Gipfelbesteigungen von Obernberg aus: Kleiner Tribulaun (2.491 m, 3 Stunden Gehzeit); Obernberger Tribulaun (2.780 m, 4 h); Leitnerberg (2.309 m, 2 h); Eggerberg (2.282 m, 2 h); Nößlachjoch (2.231 m, 2 h); Rötenspitz (2.481 m, 2:30 h); Muttenkopf (2.638 m, 3:30 h); Grubenkopf (2.307 m, 3 h).

Anfahrt

Obernberg am Brenner.

Parkplatz

Beim Haus.

Die Talhütte Zwieselstein liegt in der Tiroler Ortschaft Zwieselstein zwischen Sölden und Gurgl in den Ötztaler Alpen. Die geräumige und gut ausgestattete Selbstversorgerhütte ist aufgrund ihrer zentralen Lage für Familien mit Kleinkindern ebenso gut geeignet wie für Bergwanderer und Skifahrer. Von der Hütte aus lassen sich auch Ausflüge in die Ötztal Arena oder zu den Stuibenwasserfällen unternehmen. Die Hütte liegt außerdem am Rundwanderweg E5 und ist ein guter Ausgangspunkt für Skitouren oder Ausfahrten mit dem Mountainbike. Auch Hochtouren und das Fliegen mit dem Gleitschirm sind im Ötztal möglich.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Selbstversorger
Die Vinzenz-Tollinger-Hütte bei Tulfes, oberhalb von Hall in den Tuxer Alpen (Tirol), ist bequem mit dem Auto erreichbar (10 min Gehweg). Sie ist somit sowohl für Familien mit Kindern als auch für Freundesrunden bestens geeignet. Alle möglichen Sportler – Wanderer, Kletterer, Mountainbiker und im Winter Skifahrer, Skitourengeher, Schneeschuhwanderer, Langläufer und Rodler – machen in dieser Selbstversorgerhütte Station. Mehrere längere Touren lassen sich von hier aus gut starten, so etwa die auf den Glungezer (2.677 m) oder auf das Navisjoch (2.479 m) – beide in rund 4 h zu erreichen. Die Hütte ist ganzjährig geöffnet und eignet sich auch bestens für Familienfeiern und Grillabende ohne sportliche Ambition.  
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Selbstversorger
Hütte • Tirol

Rachkuchl (850 m)

Die Rachkuchl (850 m) am Vomperberg in Tirol ist eine urige Einkehr. Gemütliches Ambiente, hausgemachte Schmankerl und Kuchen laden zum Verweilen am Rande des Karwendelgebirges ein.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken