Alpenvereinshaus Donaulände

170 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

April bis Oktober

Von Anfang April bis Anfang Oktober täglich von 11 - 20 Uhr geöffnet. Montag Ruhetag.

Telefon

+43 680 551 96 06

Betreiber/In

Martin Berger

Details

  • Dusche
  • Für Familien geeignet
  • Handyempfang

Lage der Hütte

Das bewirtschaftete Alpenvereinshaus Donaulände liegt direkt am Donauradweg in der niederösterreichischen Stadt Tulln. Das Vereinshaus ist aufgrund der einfachen Erreichbarkeit und des herrlichen Blickes auf die Donau ein beliebtes Tagesausflugsziel bei Radfahrern, Wanderern und Familien.

Aufgrund von Renovierungsarbeiten sind Übernachtungen derzeit nicht möglich. 

Kürzester Weg zur Hütte

Über die Westautobahn nach Tulln und entlang der Donau bis zum Haus. Parkplätze sind direkt am Haus vorhanden.

Leben auf der Hütte

Das große Haus, bewirtschaftet von Pächter Martin Berger, fasst im Inneren rund 80 Personen. Die köstlichen, regionalen Gerichte und sämtliche Kalt- und Heißgetränke genießt man allerdings am Besten auf der großen Sonnenterasse mit herrlichem Blick auf die Donau. 

Das Haus kann auch für Firmen- oder Familienfeiern  genutzt werden. Übernachtungen sind aufgrund von Renovierungsarbeiten derzeit nicht möglich. 

Gut zu wissen

WC, Strom und Duschen vorhanden. Bezahlt wird in bar. Guter Handyempfang, kein WiFi. Das Mitbringen von Hunden ist kein Problem.

Hütte • Niederösterreich

Kammersteinerhütte (572 m)

Die gemütliche Waldhütte (572 m) liegt südwestlich von Wien auf dem Hinteren Föhrenberg im Wienerwald. Sie ist ein Ganzjahresziel für Wanderer, die Naturerlebnisse vor den Toren der Hauptstadt suchen. Das ganzjährig geöffnete Haus bietet einen idealen Ausgangspunkt zur Aussichtsplattform Josefswarte. Von dort können Wanderer das gesamte Wiener Becken ostwärts bis hin zum Leitha- und Rosaliengebirge, den Hundsheimer Bergen und Kleinen Karpaten überblicken. Richtung Westen fällt der Blick auf die Voralpen. Die Hütte besitzt eine große Terrasse und macht zahlreiche Wandermöglichkeiten durch den Wienerwald erschließbar. Im Winter ist die Region auch bei Schneeschuhgehern beliebt. Übernachten kann man hier nicht.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Hütte • Niederösterreich

Steinhofberghütte (965 m)

Die Steinhofberghütte (965 m) ist eine kleine, liebevoll instand gesetzte Holzhütte inmitten der Gutensteiner Alpen, zu der man aus dem niederösterreichischen Lilienfeld zusteigt. Der Wanderweg zur Hütte auf dem Lilienfelder Hausberg Muckenkogel ist einfach und eignet sich wunderbar für einen Familienausflug. Während der warmen Monate ist die Region auch bei Mountainbikern sehr beliebt. Im Winter treffen sich hier Ski- und Schneeschuhwanderer.
Geöffnet
Apr - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Hütte • Niederösterreich

Kampthalerhütte (313 m)

Die Kampthalerhütte (313 m) im Wienerwald ist eine kleine und urige Selbstversorgerhütte nahe Wien bei Breitenfurt. Vor der Hütte findet man einen Grillplatz, Tische und Bänke. Ob Spieleabende in geselliger Runde oder Seminare - die Hütte kann für viele Veranstaltungen gebucht werden. Drinnen befindet sich ein kleiner Holzherd und eine E-Kochplatte. Nicht unweit der Hütte befindet sich die Wiener Hütte, hier kann man Essen gehen wenn selbst kochen keine Option ist. Den Hüttenschlüssel erhält man in der Service-Stelle in der Walfischgasse 12 in 1010 Wien, wochentags von 9 - 18 Uhr. Schlafplätze gibt es keine.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Selbstversorger

Bergwelten entdecken