15.600 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Bergwelten logo

Podcast

Kann man Höhenangst überwinden?

Podcast: Pauline Pichlmair | Illustration: Jochen Schievink

Zwischen Höhenangst und Selbstvertrauen liegt oft nur eine Seillänge Überwindung, doch die kann es in sich haben, wenn die Angst die Oberhand behält. Was genau ist Höhenangst? Kann man sie überwinden? Was passiert, wenn man sich auszusitzen zwingt, wovor man sonst flieht? In dieser Folge wagt sich unsere Praktikantin Pauline Pichlmair in einen Klettersteig und absolviert ein „Training gegen die Höhenangst“ mit Bergführer Jürgen Reinmüller. Danach kehrt sie allein zurück an den Berg, der sie schon viele Tränen gekostet hat, um herauszufinden, ob das Höhenangsttraining tatsächlich geholfen hat und was das Ganze mit mangelndem Vertrauen in ihre Fähigkeiten zu tun hat.

In der Fotogalerie seht ihr Bergwelten-Praktikantin Pauline Pichlmair beim Höhenangsttraining im Gesäuse und bei ihrer Rückkehr zu dem Berg, der ihr in der Vergangenheit Unbehagen bereitet hat.

Mehr zum Thema

  • Klettern in der Halle

    Video

    Sicherheit: Hallenklettern

    Im Winter bietet sich das Klettern in der Halle als willkommene Alternative zum Klettern am Fels an, um fit zu bleiben. Unsere Sicherheitsexperten Peter Plattner und Walter Würtl verraten im Video, worauf es zu achten gilt.

    Artikel lesen
  • Alpines Sportklettern: Erik Veistrup beim Klettern in der Wand

    Ausrüstungstipp

    5 Dinge fürs alpine Sportklettern

    Mit grandiosem Tiefblick hoch über dem Tal klettern – welcher Bergsteiger träumt nicht davon? Doch das Erklimmen großer Wände hat seine eigenen Spielregeln. Erik Veistrup zeigt, was man in steiler Wand alles gebrauchen kann.

    Artikel lesen
  • Jessica Pilz

    Bergwelten bei ServusTV

    TV-Tipp: Schneller, höher, stärker - Sportklettern wird olympisch

    2020 sollte Sportklettern als olympische Disziplin Premiere feiern. Im Frühsommer 2019 begannen Jessica Pilz und Jakob Schubert, beide tragen derzeit den Weltmeistertitel, sich für die Qualifikation an den Spielen in der Tokio Bay Zone vorzubereiten. Die Teilnahme in greifbarer Nähe, verändert die weltweite Coronakrise plötzlich alles. ServusTV hat die beiden ein Jahr lang begleitet und zeigt die Doku über die Vorbereitungen am 28. Juni.

    Artikel lesen