Bergfest

Wir verlosen ein Bio-Insektenspray

Gewinnspiel • 16. Juni 2020

Die warmen Temperaturen locken nicht nur Wanderer und Outdoor-Enthusiastinnen nach draußen, sondern auch Gelsen, Zecken und Co. Damit ihr eure Touren ganz ohne Bisse, Stiche und Jucken genießen könnt, verlosen wir drei ökologische Lavendel-Insektensprays von Servus am Marktplatz.

Insektenspray Lavendel
Foto: Doris Himmelbauer
Das Insektenspray vom Felslindenhof punktet mit natürlichen Inhaltsstoffen

Bernhard und Maria Knapp vom Felslindenhof setzen im Kampf gegen lästige Insektenbisse auf die natürliche Kraft zweier Pflanzen: In ihrem Insektenspray ist neben dem altbekannten Lavendel, der zur Abwehr von Motten in zahlreichen Schränken zu finden ist, auch der schon fast in Vergessenheit geratene Rainfarn enthalten. Bereits im 17. Jahrhundert setzten die Menschen auf dessen Wirkung zum Schutz vor Insekten. 

Biologische Inhaltsstoffe aus Österreich

Fährt man zum Felslindenhof von Maria und Bernhard Knapp säumen gewöhnliche Felder den Weg. Und plötzlich scheint es, als wäre man in der französischen Provence gelandet. Im niederösterreichischen Waldviertel betreiben die Knapps ihren Hof und haben sich vor acht Jahren Kräutern und der duftenden Blütenpracht des Lavendels verschrieben.

Der Felslindenhof von Maria und Bernhard Knapp

Aus Bio-Kräutern und -Lavendel werden in St. Leonhard am Hornerwald feinste ätherische Öle destilliert. In einem Edelstahlkessel wird der Lavendel von Wasserdampf durchdrungen – so löst sich das ätherische Öl. Danach wird der Dampf gekühlt und das Öl löst sich vom Lavendelwasser. Über die Jahre hat Bernhard Knapp experimentiert und herausgefunden, dass alleine die Blüte – ohne Blatt und Stängel – das beste Ergebnis bringt. Weltweit werden Blüte und Stängel gemeinsam destilliert, nur im Waldviertel tut man sich die Arbeit an und trennt die Blüten vor der Destillation vom Stängel. Der Duft und die Wirkung belohnen dafür.

Mitmachen und gewinnen

Alles, was deine Haut berührt, muss natürlich sein, du möchtest aber dennoch nicht auf effektiven Insektenschutz verzichten? Wir verlosen drei Fläschchen des Bio-Insektensprays vom Felslindenhof! Das Insektenspray und weitere hilfreiche Naturprodukte sowie hochwertiges Handwerk findet ihr bei Servus am Marktplatz.

JETZT TEILNEHMEN

Teilnahmeschluss ist der 1. Juli 2020, viel Glück!

Mehr zum Thema

Outdoor-Apotheke: Wildkräuter
Ob Sonnenbrand, Insektenbiss oder kleine Wunden – wer viel unterwegs ist, kämpft irgendwann einmal bestimmt mit dem einen oder anderen Wehwehchen. Sonnentor empfiehlt uns 5 Rezepte von Mutter Natur.
Selbstgemacht: Zitronen- und Salbei-Deo
Die Temperaturen steigen und bringen uns langsam, aber sicher ordentlich ins Schwitzen. Valerie Jarolim von Blatt & Dorn verrät uns, wie man sich im Handumdrehen sein eigenes Deo aus Zitronen und Salbei zaubert.
Der Schlehdorn, auch als Schlehendorn, Schlehe, Heckendorn, Schwarzdorn oder Deutsche Akazie bezeichnet, zählt zu den Steinobstgewächsen innerhalb der Familie der Rosengewächse
Der Schlehdorn wurde 1753 vom schwedischen Naturforscher Carl von Linné, dem die Botanik ihre Nomenklatur und Systematik verdankt, erstmals beschrieben. Blatt und Dorn verrät euch heute, wie ihr die Früchte des Dornengewächses in die „Oliven des Nordens“ verwandelt. 

Bergwelten entdecken