Ressourcenschonend durchs Karwendel

Startplätze für den Karwendelmarsch 2019 zu gewinnen

Gewinnspiel • 13. August 2019

Am 31. August ist es soweit: Um 6.00 Uhr fällt für 2.500 Läufer und Wanderer in Scharnitz der Startschuss zum 11. Karwendelmarsch. Auch in diesem Jahr bleibt die Ausnahmeveranstaltung ihrem Motto treu und setzt neue Akzente, um den sommerlichen Sporthöhepunkt noch nachhaltiger zu gestalten. Gemeinsam mit Salewa verlosen wir 1x2 Startplätze!

Karwendelmarsch
Foto: Daniele Molineris/Storyteller-Labs
Der Karwendelmarsch ist bereits seit Ende des Jahres 2018 ausverkauft

Seit nunmehr elf Jahren zeichnen sich der Tourismusverband Achensee und die Olympiaregion Seefeld für den Karwendelmarsch verantworlich. Dabei gilt auf einer Strecke von 52 oder 35 Kilometern den größten Naturpark Österreichs zu durchqueren – und das so ressourcenschonend wie möglich.

Karwendelmarsch
Foto: Daniele Molineris/Storyteller-Labs
Nachhaltigkeit wird beim Karwendelmarsch großgeschrieben

„Für uns ist der Karwendelmarsch eine echte Herzensangelegenheit. Nachdem wir vor mehr als 10 Jahren den „neuen“ Karwendelmarsch ins Leben rufen durften, war die erneute Erteilung der naturschutzrechtlichen Genehmigung 2017 für weitere 5 Jahre Anerkennung und Ansporn zugleich“, zeigt sich  Martin Tschoner, der Geschäftsführer des Tourismusverbands Achensee, stolz. Mit der Veranstaltung soll jedes Jahr aufs Neue gezeigt werden, dass man nur gemeinsam dafür sorgen kann, dass die einmalige Naturlandschaft des Karwendels auch für die nächsten Generationen ein wahres Sehnsuchtsziel bleiben kann.

Alle weiteren Infos findet ihr hier: Karwendelmarsch

Mitmachen und gewinnen

Du möchtest beim Sport-Highligt des Sommers am 31. August dabei sein und den größten Naturpark Österreichs durchqueren?

Salewa
Foto: Daniele Molineris/Storyteller-Labs
Salewa, der Hauptsponsor der Veranstaltung stellt 1x2 Startplätze zur Verfügung

Hauptsponsor und Partner SALEWA verlost 1x2 Startplätze für den seit Dezember 2018 ausverkauften Karwendelmarsch 2019. Viel Freude beim Speed Hiking wünscht die Südtiroler Bergsportmarke den glücklichen Gewinnern!

JETZT TEILNEHMEN

Teilnahmeschluss ist der 20. August 2019, viel Glück!

Mehr zum Thema

Blick von der Nordkette auf Innsbruck
„Digital-Detox“ in fantastischer Bergnatur

Der Karwendel Höhenweg

Drei Mädels machen sich Mitte Juli 2019 gemeinsam auf den Weg, um ein Abenteuer fernab der digitalen Welt zu erleben. In fünf Tagen wandern sie auf dem Karwendel Höhenweg vom WM-Ort Seefeld durch Österreichs größten Naturpark bis nach Scharnitz.
Großer Solstein
18 ausgewählte Wanderungen

Mit Bus und Bahn ins Karwendel

Eine neue Broschüre des DAV in Zusammenarbeit mit Tourismusverbänden und Verkehrsbetrieben hilft bei der öffentlichen Anreise ins Wandergebiet.
Karwendelgebirge Timelaps Video Bergwelten Christian Scheiffele
Eine Leidenschaft des Allgäuer Fotografen Christian Scheiffele ist es, an der Zeitschraube zu drehen und die Welt ein bisschen schneller zu machen. Klingt seltsam, schaut aber super aus: Mittels Time-Lapse-Videos lässt sich so ein ganzer Tag in nur wenigen Sekunden zusammenfassen. Wie das aussieht und was es bei Time-Lapse-Filmen besonderes zu beachten gibt, das erfahrt ihr hier.   Video: Das Karwendelgebirge im Zeitraffer

Bergwelten entdecken