Foto-Blog

Red Bull Illume 2019: Die besten Bergfotos

Fotogalerie • 12. Dezember 2019

Red Bull Illume ist der größte Sport- und Action-Fotowettbewerb der Welt, an dem alljährlich tausende Fotografen und Fotografinnen teilnehmen. Nun stehen die Sieger fest und die schönsten Fotos werden im Hangar-7 in Salzburg ausgestellt. Wir präsentieren euch eine Auswahl der besten Bergfotos!

Die besten Berg-Fotos, des Red Bull Illume-Wettbewerbs 2019

Die besten Fotos im richtigen Licht

Die neue Red Bull Illume Fotoausstellung feiert ihre Weltpremiere im berühmten Hangar-7 in Salzburg, der neben einer großen Sammlung historischer Flugzeuge der Flying Bulls auch zahlreiche Formel-1-Rennboliden und vieles mehr beherbergt.

Ein passender Rahmen also, um die 60 atemberaubenden Finalistenbilder aus elf Kategorien zu bestaunen. Die Fotos werden illuminiert auf 2x2 m großen Leuchtkästen präsentiert. Von 12. Dezember 2019 bis 9. Februar 2020 habt ihr die Chance, euch selbst ein Bild davon zu machen.

Mehr zum Thema

Outdoorfotografie
Instagram, Facebook & Co. ­– überall begegnen uns perfekte Bergpanoramen, traumhafte Gipfel, beeindruckende Momentaufnahmen. Was nach Schnappschüssen aussieht, ist meist das Ergebnis von Profi-Equipment und guter Bildbearbeitung. Doch keine Sorge: Mit ein paar Tricks und Kniffen kannst auch du großartige Fotos von der letzten Bergtour mitbringen. Katharina und Henryk von Out Of Office zeigen, wie es geht.
Winter in der Schweiz
Was gibt es schöneres als die Schweiz? Womöglich nur die Schweiz im Winter! Vom Matterhorn bis zum Genfer See – wir nehmen euch mit auf eine beeindruckende Foto-Reise durch die tiefverschneite und eisig glitzernde Bergwelt der Eidgenossen.
Highline Iran
Als mehrfachen Slackline-Weltrekordhalter zieht es Friedi Kühne in die entlegensten Winkel der Erde, um dort sogenannte Highlines zu spannen. Wie ein moderner Seiltänzer überquert er dabei die nur wenige Zentimeter breiten und in schwindelerregender Höhe angebrachten Slacklines. Vergangenes Jahr zog es ihn in den Iran, von wo er – im wahrsten Sinne des Wortes – atemberaubende Bilder mitgebracht hat.

Bergwelten entdecken