Alex Honnold am El Capitan

Free Solo: Gewinne Tickets für die Preview!

Gewinnspiel • 21. Februar 2019

Das Warten hat ein Ende: „Free Solo“, ein atemberaubendes und zugleich intimes Portrait des US-amerikanischen Ausnahmekletteres Alex Honnold, kommt am 21. März in die Kinos! Wir verlosen 3x2 Tickets für die Preview am 5. März in Wien!

Alex Honnold Free Solo
Foto: National Geographic / Jimmy Chin
Alex Honnold klettert die Freerider-Route am El Capitan im Yosemite Nationalpark Free Solo

Jeder Fehler, jede kleinste Unaufmerksamkeit kann den Tod bedeuten: Free-Solo-Kletterer Alex Honnold bereitet sich im Sommer 2017 auf die Erfüllung seines Lebenstraums vor. Er will den bekanntesten Felsen der Welt erklimmen, den 975 Meter hohen und fast senkrechten El Capitan im Yosemite-Nationalpark in Kalifornien. Free Solo bedeutet: im Alleingang, ohne Seil und ohne Sicherung. Die mehrfach preisgekrönte Dokumentarfilmerin Elisabeth Chai Vasarhelyi und ihr Kameramann, Profi- Bergsteiger Jimmy Chin, durften Honnold begleiten und fesseln die Zuschauer mit sensationellen Naturaufnahmen in schwindelerregenden Bildern.

Filmplakat Free Solo
Foto: National Geographic
Das Filmplakat von „Free Solo“

Herausgekommen ist das atemberaubende und zugleich intime Portrait eines der ungewöhnlichsten Athleten unserer Zeit. „Free Solo“ erzählt von den Opfern, die Honnold erbringen muss, um körperliche Perfektion zu erreichen, von Rückschlägen und Verletzungen. Was treibt Alex an, sein Leben zu riskieren und wie gehen seine Eltern, Freunde und Lebensgefährtin damit um?

Preview in Wien

Am 5. März kann man sich „Free Solo“ schon vor dem offiziellen Kinostart im Filmcasino ansehen – für die Vorführung um 18:15 Uhr sind noch Tickets erhältlich! Wir verlosen 3x2 Karten für die Preview um 20:15 Uhr! Nimm an unserem Gewinnspiel teil und mit etwas Glück gehörst du zu den Ersten, die die packende Dokumentation sehen dürfen.

JETZT TEILNEHMEN

Teilnahmeschluss ist der 28. Februar, viel Glück!

Wien ist euch zu weit weg oder ihr habt an dem Abend keine Zeit? Keine Sorge, auch ihr müsst nicht mehr lange warten: „Free Solo“ kommt am 21. März in die Kinos.

Mehr zum Thema

Alpinklettern am Sellajoch, Südtirol
Einfach nur „klettern gehen“, das wäre ja viel zu einfach. Man muss schon differenzieren: Technisches klettern? Alpinklettern? Gar free climbing? Ja was denn nun genau? Wir erklären euch die kleinen, aber feinen Unterschiede der verschiedenen Spielarten in der Vertikalen.
El Corazón, Yosemite Valley
12 Tage und 11 Nächte in der Wand: Alexandra Schweikart und Christopher Igel gelang eine freie Begehung der 35 Seillängen-Route „El Corazón“ (X-, 8a) im kalifornischen Kletter-Eldorado Yosemite Valley. Eine heikle Dachtraverse, brüchiger Fels, Regengüsse und Schneestürme verlangten den beiden alles an Können, Hingabe und Geduld ab. Einige spektakuläre Impressionen von der Tour.
Klettern und Mode. Zwei Dinge, die sich nicht unbedingt wie Pech und Schwefel verhalten. Wird doch der felsaffinen Kletterspezies ein eher mager ausgeprägtes Modebewusstsein nachgesagt. Fotografin Susanne Einzenberger wollte das Gegenteil beweisen: Entstanden ist dabei eine wundervolle und kontrastreiche Modestrecke, die wir uns immer wieder gerne ansehen.

Bergwelten entdecken