GEWINNSPIEL

Erlebe den Winter auf einem Bauernhof in Südtirol

Anzeige • 24. Oktober 2017

Urlaub am Bauernhof im Winter? Ja, denn die Natur liegt im Winterschlaf und die Bauersleute können sich ganz ihren Gästen widmen. Entdecke Südtirols bestgehütetes Geheimnis und gewinne deinen Traumurlaub!

-
Foto: roterhahn.it

Südtirol ist voller Gegensätze: Hier treffen die mächtigen Alpen auf italienisches Dolce Vita, Regionalität auf Weltoffenheit und Tradition auf Moderne. Entsprechend spannend ist es, in dieser Region Urlaub zu machen. Vor allem im Winter zieht es ruhesuchende Menschen hierher, um die beeindruckende, tief verschneite Landschaft und die typische Südtiroler Herzlichkeit zu erleben.

Urlaub abseits der Touristenpfade

Noch ist es ein gut gehütetes Geheimnis – aber bereits voll im Trend: Winterurlaub auf dem Bauernhof in Südtirol! Hier ist man genau richtig, wenn man den Winter in Südtirol fernab ausgetretener Touristenpfade erleben möchte. Denn die Natur macht erst mal eine Pause und die Gastgeber können sich voll und ganz um das Wohl ihrer Gäste kümmern.

-
Foto: roterhahn.it

Und wie findet man den idealen Bauernhof für seinen ganz persönlichen Traumurlaub? Ganz einfach – über das Portal Roter Hahn. Hier kann man aus einer Auswahl von über 1.600 Bauernhöfen wählen – ob abgeschieden oder in Stadtnähe, ob Familienurlaub oder romantisches Wochenende, Design-Einrichtung oder rustikaler Stil. Dazu gibt es immer jede Menge familiäre Atmosphäre (bei maximal 5 Ferienwohnungen bzw. 8 Zimmern am Hof), hofeigene Produkte und echte Geheimtipps der Bauersfamilie zur bäuerlichen Welt sowie Umgebung.

-
Foto: roterhahn.it

So ein Bauernhof hat einiges zu bieten

Nirgendwo ist Südtirol so lebendig und authentisch wie auf seinen Bauernhöfen! Hier kann man z. B. bei einer vom Bauern geführten Skitour oder einem Kochkurs mit der Bäuerin die Region mit all ihren Facetten kennenlernen. Viele Betriebe bieten ein Wellness-Programm, manche vermieten Almhütten und in vielen sind auch Hunde willkommen. Vor allem Kinder fühlen sich auf einem Bauernhof so richtig wohl: Hier ist man mitten in der Natur, darf im Stall mithelfen und kann mit dem Bauern auf Spurensuche im Schnee gehen.

Urlaub am Bauernhof in Südtirol

Hoftür auf und ab ins Schneeabenteuer

Südtirol ist ein Wintersportparadies, das keine Wünsche offen lässt. Abseits der Pisten und Loipen kann man hier auch andere Sportarten ausüben bzw. ausprobieren:

  • Eislaufen: z. B. am Reschensee im Vinschgau – bekannt für den versunkenen Turm, und am Durnholzersee im Sarntal
  • Snowkiten: z. B. auf dem Rittner Horn, der Seiser Alm und am Reschensee im Vinschgau
  • Eisklettern: auf einer der größten künstlichen Eiskletteranlagen Europas im Bergdorf Rabenstein (Passeiertal)
  • Eisstockschießen und Curling: z. B. am Antholzersee und Toblacher See
  • Winterwandern: z. B. zur Villanderer Alm oder dem Vilnösser Tal, auf die Rodenecker und Lüsner Alm sowie im ursprünglichen Ultental
  • Reiten: dafür ist einer der spezialisierten Reiterbauernhöfe der ideale Ausgangspunkt des Winterurlaubs
Urlaub am Bauernhof in Südtirol

JETZT WINTERURLAUB GEWINNEN!

Dein nächster Winterurlaub könnte dich auf einen Bauernhof in Südtirol führen! Dafür musst du Roter Hahn auf Facebook liken und weiter unten am Gewinnspiel teilnehmen. Zu gewinnen gibt es:

  • 1 Woche Urlaub auf dem Bauernhof im Winter für 2 Personen oder eine Familie (max. 5 Personen)
  • Bauernhof frei auswählbar unter den über 1.600 Angeboten, Ferienwohnungen oder Zimmern mit Frühstück
  • einzulösen bis Ende April 2018

JETZT TEILNEHMEN

Abo-Angebot

Wenn die Wildnis ruft

  • 8 Ausgaben jährlich
  • Praktische Jausenbox als Geschenk
  • Wunsch-Startdatum wählen
  • Über 10% Ersparnis
  • Kostenlose Lieferung nach Hause
Jetzt Abo sichern

Bergwelten entdecken