Bergfest

Die Kraft der Berge: Wir verlosen drei Alpenmedizin-Bücher

Gewinnspiel • 27. März 2019

Die Heilpraktiken aus den Bergen sind lange erprobt: Früher waren sie überlebensnotwendig, wenn der nächste Arzt weit vom Dorf oder Hof entfernt war. Und mit seinem ganzheitlichen Gesundheitsansatz ist das überlieferte Wissen moderner denn je. Apotheker und Erfolgsautor Arnold Achmüller zeigt in seinem Buch „Alpenmedizin“, was wirklich hilft und gibt Tipps für ein gesünderes Leben nach den Regeln der alpinen Volksmedizin. Wir verlosen drei Exemplare!

Alpenmedizin
Foto: Raetia Edition
Ein Nachschlagewerk für jeden Haushalt: „Alpenmedizin“ von Arnold Achmüller

Die traditionelle Alpenmedizin ist außergewöhnlich vielseitig: Sie verwendet z. B. unzählige Kräuter gegen die verschiedensten Beschwerden – beliebt sind sie vor allem bei kleineren Wunden, Erkältungen oder Magenproblemen. Experte Arnold Achmüller liefert in seinem neuen Buch „Alpenmedizin“ (Edition Raetia 2018) die wissenschaftlichen Erklärungen dafür, wie diese Anwendungen helfen. Neben den Heilpflanzen ist Wasser eines der wichtigsten Heilmittel: Bäder und Waschungen, Güsse, Packungen und Wickel stärken das Immunsystem und bieten einfache und schnelle Linderung. Gesundheit nach alpiner Tradition geht aber noch darüber hinaus: Gesunde Ernährung, das Beachten der inneren Uhr und des Jahreskreises sind genauso wichtig wie ein intaktes soziales Umfeld.

Lavendel
Foto: Astrid Felderer
Lavendel riecht nicht nur gut, sondern wirkt auch antibakteriell – der Autor erklärt wofür er eingesetzt werden kann

Mit „Alpenmedizin“ ist ein wertvolles Nachschlagewerk entstanden: Apotheker Arnold Achmüller hat mehr als 60 geprüfte Rezepte aus dem großen Fundus der Alpenmedizin ausgewählt und um vielerlei Ratschläge ergänzt. Anschaulich gegliedert und liebevoll gestaltet bereichert dieser Band jeden Haushalt – damit wir wieder lernen, uns selbst zu helfen und das alte Heilwissen aus den Bergen nicht verloren geht.

Mitmachen und gewinnen

Auch du möchtest wissen, wie du mit alpinen Heilpraktiken gegen Husten, Akne, Schlafstörungen und Co. ankommen kannst? Beantworte einfach die Gewinnfrage und gewinne eines von drei Exemplaren des Buchs „Alpenmedizin“ von Arnold Achmüller. 

JETZT TEILNEHMEN

Teilnahmeschluss ist der 10. April 2019, viel Glück!

Mehr zum Thema

Selbstgemacht: Zitronen- und Salbei-Deo
Die Temperaturen steigen und bringen uns langsam, aber sicher ordentlich ins Schwitzen. Valerie Jarolim von Blatt & Dorn verrät uns, wie man sich im Handumdrehen sein eigenes Deo aus Zitronen und Salbei zaubert.
Ehrentag der Pflanze: Wildpflanzen & Heilkräuter
Kräfte der Heilpflanzen am Berg

Ehrentag der Pflanze: Medizin am Wegesrand

Pflanzen sind echte Alleskönner. Die Fähigkeiten gerade der kleinsten Bergblümchen gehen weit über die einer wohlriechenden Tischdeko hinaus. Nicht nur strotzen sie Höhe, Wind und Kälte – sie haben so ganz nebenbei auch noch Heilkräfte. Wir haben mit einer Diplom-Kräuterpädagogin gesprochen und dabei erfahren, dass sogar Blasenpflaster am Wegrand wachsen.
Tappenkar im Großarltal
Der Winter meldet sich zwar gerade nochmal zurück, aber die Wandersaison ist nicht mehr weit entfernt. Darum stellen wir euch 7 besondere Wanderungen im Alpenraum vor, auf die wir uns 2021 freuen.

Bergwelten entdecken