SERVUSTV

Bergwelten: „Cerro Torre – Nicht den Hauch einer Chance", Teil 2

Aktuelles • 1. Oktober 2015

Mit atemberaubenden Bildern ist letzten Freitag die FreeTV-Premiere von "Cerro Torre – Nicht den Hauch einer Chance" bei ServusTV über den Bildschirm geflimmert. Nun folgt Teil 2 der spektakulären Dokumentation, die bereits in ihrer ersten Woche mehr als 20.000 Menschen in die heimischen Kinos gelockt hat.

Bergwelten: „Cerro Torre – Nicht den Hauch einer Chance", Teil 2
Foto: Red Bull Content Pool
Bergwelten: „Cerro Torre – Nicht den Hauch einer Chance", Teil 2

Die gewaltige Felsnadel des Cerro Torre in Patagonien übt seit jeher eine magische Anziehungskraft auf Bergsteiger aus aller Welt aus. Für viele gilt sie gar als der am schwierigsten zu besteigende Berg. Noch nie ist es einem Kletterer gelungen diese „Nadel aus Granit“ im Freikletterstil zu bezwingen. Genau das weckt im jungen David Lama und seinem Seilpartner Peter Ortner den Abenteuergeist. Doch der Traum platzt zunächst und ihr erster Versuch endet im Desaster.
 
Dem Vorarlberger Regisseur Thomas Dirnhofer gelingt ein ehrlicher Blick in das Innenleben seiner jungen Protagonisten, die leidenschaftlich ihr Ziel verfolgen, trotz widrigster Bedingungen zusammenhalten und ihren Weg gemeinsam neu definieren. So ist eine Dokumentation entstanden, die nicht nur eine überragende athletische Leistung zeigt, sondern auch ganz authentisch und menschlich vom Scheitern und dem langen Weg zu einem Ziel erzählt.
 
Werden David Lama und Peter Ortner die Spitze der „Granitnadel“ erreichen?
 

Bergwelten: "Cerro Torre – Nicht den Hauch einer Chance" (Teil 2), am Freitag 02.10 ab 20:15 Uhr bei ServusTV.

Bergwelten entdecken