Gewinnspiel

Berg-Event mit Frauenpower

Gewinnspiel • 9. August 2019

Berg-Enthusiastinnen aufgepasst: Am 31. August findet die dritte Auflage der Frauen Berg Gaudi in Gargellen im Vorarlberger Montafon statt. Dabei geht es laufend oder wandernd über ehemalige Schmugglerpfade von Österreich bis in die Schweiz. Wir verlosen zwei Startplätze inkl. Übernachtung und Deuter-Rucksäcken!

Frauen Berg Gaudi Sommer
Foto: Stefan F. Mayr
Bei der Frauen Berg Gaudi in Gargellen kommen sowohl Trailläuferinnen als auch Genusswanderinnen auf ihre Kosten

Für alle ambitionierten Trailrunnerinnen gibt es bei der 3. Frauen Berg Gaudi eine Zeitnehmung. Genuss-Ladies und Wander-Freundinnen können die Uhr aber auch getrost ignorieren. Auf 2.130 Metern Seehöhe oberhalb von Gargellen darf frau am Schmugglerpfad die Aussicht und das Panorama genießen und dabei die Zeit vergessen. Die Strecke zwischen Österreich und der Schweiz ist eigentlich sowieso viel zu schön, um sie im Lauftempo zu absolvieren. 

Über Schmugglerpfade von Österreich in die Schweiz

Das Montafon im Süden von Österreichs westlichstem Bundesland ist Sommer wie Winter ein beliebtes Ziel für Bergsportler. Einen besonderen Reiz übt dort das gut 100 Einwohner zählende Bergdorf Gargellen auf seine Besucher aus. Während Gargellen in der kalten Jahreszeit wahre Wintermärchen für Skifahrer schreibt, stellt es im Sommer als Wander- und Kletter-Treffpunkt weit mit dem Schmugglerpfad eine Verbindung zwischen dem Österreichischen Montafon mit dem Prättigau im Schweizer Kanton Graubünden dar – und erzählt dabei auch eine Geschichte.

Frauen Berg Gaudi Trailrunning
Foto: Stefan F. Mayr
Auf alten Schmugglerpfaden geht es von Österreich in die Schweiz

Schmuggler transportierten über diese Route früher ihre Waren und versteckten ihre Schätze, um sie dann später abzuholen. Heute ist der Schmugglerpfad ein Themenrundweg mit allerlei Hintergrundinformationen. Für die Teilnehmerinnen der 3. Frauen Berg Gaudi Sommer geht es dort auf 8,5 Kilometern mit 601 Metern Höhendifferenz von der Bergstation der Schafbergbahn über das St. Antönier Joch in die Schweiz und den Gafiersee sowie das Gafierjoch wieder zurück nach Vorarlberg. Gestartet wird in drei Gruppen:

  • Trail Run Ladies
  • Hobby Ladies
  • Genuss- und Wander-Ladies

Der Ablauf

  • 8:30 – 09:30 Uhr: Startnummernausgabe mit Begrüßungsdrink an der Talstation Schafbergbahn in Gargellen und Auffahrt mit der Bahn
  • 10:00 Uhr: Start der 3. Frauen Berg Gaudi beim Schafberg Hüsli an der Bergstation der Schafbergbahn
  • 15:00 Uhr: Siegerehrung im Schafberg Hüsli an der Bergstation der Schafbergbahn
  • 15:30 Uhr: Abfahrt mit der Gondel ins Tal

Neben einem einzigartigen Trailrun- oder Wander-Erlebnis wartet Freitag, Samstag und Sonntag ein umfangreiches Rahmenprogramm auf alle Teilnehmerinnen.

Alle weiteren Infos findet ihr hier: Frauen Berg Gaudi Sommer

Frauen Berg Gaudi
Foto: Stefan F. Mayr
Ausgelassene Stimmung und Traumpanoramen erwarten euch

Mitmachen und gewinnen

Du willst gemeinsam mit deiner bergbegeisterten Freundin bei der Frauen Berg Gaudi dabei sein und hochwertige Rucksäcke von Deuter für euch beide abstauben? Wir verlosen zwei Startplätze inklusive Übernachtung in einem schönen Hotel in Gargellen!

JETZT TEILNEHMEN

Teilnahmeschluss ist der 18. August 2019, viel Glück! 

Details zum Rucksack

Zu den Startplätzen und Übernachtungen für dich und deine Freundin legen wir den Futura 28 SL Wanderrucksack von Deuter.

Deuter Futura 28 SL
Foto: Deuter
Der Deuter Futura 28 SL Wanderrucksack für Frauen

Dieser leichte und funktionelle Toploader für Frauen ist perfekt für längere Tageswanderungen, Bergtouren oder Klettersteige. Das neue ergonomische Aircomfort Sensic Netzrücken System macht den Futura leicht, schmiegt sich mit seiner neuen Passform komfortabel dem Rücken an und sorgt für maximale Rückenbelüftung.

Mehr zum Thema

Bergwelten Weltfrauentag Frauen am Berg
Weltfrauentag

Frauen am Berg

Zum Weltfrauentag am 8. März porträtieren wir fünf außergewöhnliche Alpinistinnen, die ihren Träumen folgten und Berggeschichte schrieben.
Montafoner Käsesuppe
Was ist besser als Käse? Geschmolzener Käse. Oder gleich: eine köstliche Käsesuppe! Im Vorarlberger Montafon hat man diese kulinarische Kunst perfektioniert. Durchaus deftig, aber im Sommer auch als Hauptspeise tauglich. Und so wird sie zubereitet.

Bergwelten entdecken