16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Skitouren in Osttirol

3 Gründe, warum du beim 8. Austria Skitourenfestival dabei sein solltest

Anzeige • 12. November 2021

Vom 27. bis 30. Jänner 2022 dreht sich beim Austria Skitourenfestival in Osttirol wieder alles um das Thema Skitouren. Ob Hobbysportler oder Experte – wir verraten dir, wieso du mit dabei sein solltest.

Von 27. bis 30. Jänner findet das 8. Austria Skitourenfestival in Osttirol statt.
Foto: marlenesleben
Von 27. bis 30. Jänner findet das 8. Austria Skitourenfestival in Osttirol statt.

1. Erhalte Tipps von Experten

Bei den Fachvorträgen, Live-Diskussionsrunden und  Workshops des Austria Skitourenfestivals hast du die Möglichkeit mehr über das Thema Skitourengehen zu erfahren. Die Experten vor Ort stehen dabei Rede und Antwort. Das sorgt nicht nur für mehr Sicherheit am Berg, sondern auch für mehr Freude.

Entdecke die schönsten Routen rund um den Großglockner und die Dolomiten.

2. Sei unterwegs mit Osttiroler Berg- und Skiführern

Die Skitourenziele werden von den Berg- und Skiführern, je nach Wetter- und Schneelage sowie nach Können der Teilnehmer, immer am Vortag vor Ort ausgewählt und bekannt gegeben. Neu sind die drei Ausgangsorte: Kals am Großglockner, Innervillgraten und St. Jakob im Defereggental.

Das Austria Skitourenfestival bringt Experten und Hobbysportler zusammen - für mehr Spaß und Sicherheit am Berg.

3. Tausche dich mit Gleichgesinnten aus

Du willst dich neu inspirieren lassen, deinen Blickwinkel erweitern und von den Erfahrungen anderen Skitourengeher profitieren? Dann ist das 8. Austria Skitourenfestival genau der richtige Ort für dich. Egal ob Skitoureneinsteiger, -fortgeschrittener oder -experte – hier kommen alle zusammen und unterstützen sich gegenseitig.

JETZT ANMELDEN
 

Das Programm des 8. Austria Skitourenfestivals

27. Jänner 2022 (Donnerstag)

  • 17.00 Uhr: „come togehter“ mit den Osttiroler Berg- und Skiführern im Johann-Stüdl-Saal der Gemeinde Kals am Großglockner sowie im Gemeindesaal von Innervillgraten und St. Jakob im Defereggental. Dort erwartet dich eine Programmpräsentation, organisatorische Informationen die Gruppeneinteilung und Impressionen der Highlight-Skitouren aus den Tälern Osttirols.

28. Jänner 2022 (Freitag)

  • 8.30 Uhr: Geführte Skitouren im Kalser Tal, Villgratental und Defereggental mit den Osttiroler Berg- und Skiführern, Sicherheitsinstruktionen zum Verhalten am Berg, das richtige Umgehen mit LVS-Geräten sowie kleine Lawinenübungen stehen ebenfalls am Programm.
  • 17.00 Uhr: „come together“ im Johann-Stüdl-Saal der Gemeinde Kals am Großglockner sowie im Gemeindesaal von Innervillgraten und St. Jakob im Defe-reggental. Live-Diskussion mittels TV-Übertragung aus dem Skitourenstudio mit Expertengesprächen, Impressionen der Tagestouren, uvm.:
    Lawine. Prof. Dr. Mag. Rudi Mair, Chef des Tiroler Lawinenwarndienstes
    Ressource Natur- und Bergerlebnis Diskussionsrunde mit:
    Dr. Andreas Ermacora – Präsident des ÖAV
    Marc Giradelli – 5facher Weltcupsieger und Skitourenfan
    Franz Theurl – Obmann des Toursimusverbandes Osttirol
    Moderation: Marc Giradelli und Armin Höfl

29. Jänner 2022 (Samstag)

  • 08.30 Uhr: Geführte Skitouren im Kalser Tal, Villgratental und Defereggental mit den Osttiroler Berg- und Skiführern inkl. Sicherheitsinstruktionen.
  • 17.00 Uhr: „come together“ im Johann-Stüdl-Saal der der Gemeinde Kals am Großglockner sowie im Gemeindesaal von Innervillgraten und St. Jakob im Defereggen-tal. Live-Diskussion mittels TV-Übertragung aus dem Skitourenstudio mit Expertengesprächen, Impressionen der Tagestouren, uvm.:
    Freestylen in Osttirol Extremskisportler Thomas Gaisbacher
    Prävention im Skitourenlauf Diskussionsrunde mit:
    Hermann Spiegl – Landesleiter der Tiroler Bergrettung
    Dr. Josef Burger – Tiroler Bergrettungsarzt
    Egon Kleinlercher – Obmann der Osttiroler Berg- und Skiführer
    Moderation: Marc Giradelli und Armin Höfl

30. Jänner 2022 (Sonntag)

  • 08.30 Uhr: Geführte Skitouren nach Bedarf ab Skitouren-Treffpunkt
Egal ob Gipfelstürmer oder Genusswanderer - beim Austria Skitourenfestival ist jeder ein Gewinner.

Skitourenfestival-Paket

3x Nächtigung in der gewählten Kategorie
2x geführte Skitouren mit Osttiroler Berg- und Skiführern
+ Shuttleservice
+ Voucher für ermäßigten Skitouren-Ausrüstungsverleih
+ Kamingespräche
+ Goodie Package

  • Ab € 315,00: Privatzimmer mit Frühstück
  • Ab € 345,00: Pension mit Frühstück
  • Ab € 390,00: Gasthof/ Pension mit Halbpension
  • Ab € 450,00: Hotel*** mit Halbpension
  • Ab € 585,00: Hotel**** mit Halbpension
  • Ab € 630,00: Ferienwohnung (2 Personen)

JETZT PACKAGE ANFRAGEN
 

Abo-Angebot

Wenn die Wildnis ruft

  • 6 Ausgaben jährlich
  • Praktische Jausenbox als Geschenk
  • Wunsch-Startdatum wählen
  • Über 10% Ersparnis
  • Kostenlose Lieferung nach Hause
Jetzt Abo sichern

Bergwelten entdecken